Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Geothermie ist rund um die Uhr verfügbar

(vom 23.07.2015)

Geothermie ist die in der festen Oberfläche der Erde gespeicherte Wärmeenergie. Man nennt sie daher auch Erdwärme. Diese regenerative Energie kann mit Hilfe der Wärmepumpentechnik direkt zum Heizen oder Kühlen genutzt werden.

 

Ein Vorteil gegenüber anderen regenerativen Energieträgern ist die Verfügbarkeit. Geothermie ist immer da, wenn sie gebraucht wird: rund um die Uhr, zu jeder Tages- oder Jahreszeit, unabhängig von Wetter und Klima. Außerdem muss geothermische Energie nicht über lange Strecken antransportiert werden. Geothermie ist Energie vor Ort. Genutzt wird Geothermie unter anderem im Merkel'schen Schwimmbad zum Vorwärmen des Frischwassers. Das Mineral-Thermalwasser im historischen Mineralbad stammt aus einer eigenen Quelle.

Im Wohngebiet „Grüne Höfe“ versorgt ein zentrales Erdsondenfeld Wohnungen mit ökologischer Erdwärme. Mit speziellen Pumpen wird die gewonnene Wärme auf das gewünschte Heizniveau angehoben. Das innovative Versorgungskonzept vereint ökologische Ansätze mit ökonomischen Ansprüchen.

Wo sich die Stadtwerke Esslingen sonst noch für erneuerbare Energien engagieren, lesen Sie im aktuellen Geschäfts- und Ökobericht.

 

zurück

Kommentare:

Ihr Kommentar:

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?