Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Augen auf beim Geschenkekauf

(vom 09.12.2015)

Zu Weihnachten gibt es hoffentlich wieder viele Geschenke. Wer bewusst einkauft, kann dabei viel für die Umwelt tun. Achten Sie bei elektronischen Artikeln auf den Energieverbrauch! Für Fernseher gibt es Energielabels. Wichtige Kriterien sind außerdem: Ist die Dimension des Gerätes angemessen? Kann man das Gerät komplett ausschalten, um Stand-by-Verluste zu vermeiden?

Auch die Langlebigkeit ist ein Argument, nicht nur bei elektronischen Geräten: Lieber etwas mehr ausgeben und dafür ein Produkt haben, das lange hält, als das Geschenk schon bald danach wieder entsorgen zu müssen.

Gutscheine sind immer eine gute Alternative zu Geschenken, die dann eventuell nicht passen. Karten für Kino- und Konzertbesuche, einen Wellness-Tag im Schwimmbad oder das Lieblings-Bekleidungsgeschäft sind allemal besser als das x-te Dekostück.

Zum Einpacken benutzt man am besten Recycling-Papier. Auch stabile Papier-Geschenktüten, die für den Mehrfachgebrauch vorgesehen sind, eignen sich gut. Von Plastik dürfen Sie ruhig die Finger lassen! Und was die meisten Schwaben schon lange wissen: Auch in unserer heutigen Wegwerfgesellschaft ist das Wiederverwenden von Geschenkpapier erlaubt! In diesem Sinne: Ein schönes Fest!

zurück

Kommentare:

Ihr Kommentar:

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?