Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Fotoausstellung im Kundencenter der Stadtwerke Esslingen

(vom 17.07.2014)

Wassertropfen im Fußballfieber - Von den Flaggen, die während der Fußball-Weltmeisterschaft überall zu sehen waren, hat sich der Fotograf Martin Kögl aus Denkendorf inspirieren lassen. Im Kundencenter der Stadtwerke Esslingen sind derzeit einige Fotoarbeiten des 43-Jährigen ausgestellt.

Kögl beschäftigt sich seit einigen Jahren mit verschiedensten Arten von Tropfen, die er mithilfe der Makro- und Hochgeschwindigkeitsfotografie gekonnt in Szene setzt.

Mit viel Experimentierfreunde und Geduld entstehen im heimischen Studio außergewöhnliche Skulpturen aus Wassertropfen. Aktuell zeigt er Aufnahmen von Tropfen, die mit den Farben der Flaggen der Teilnehmerländer kombiniert sind. Bei einigen Bildern tragen die Tropfen selbst die Nationalfarben. Bei anderen Aufnahmen sind die Nationalflaggen im Hintergrund zu sehen. Interessante Effekte entstehen dabei durch Spiegelungen.

Fotograf: Martin Kögl

Welcher Tropfen für welches Land steht, das können Besucher im Kundencenter der Stadtwerke Esslingen erraten. Das Kundencenter hat montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr geöffnet.

Den Besuchern des Merkel'schen Schwimmbads dürfte die Arbeit von Martin Kögl bereits bekannt sein. Der Fotograf hat im vorigen Jahr Tropfen-Skulpturen im Foyer des Jugendstilbads gezeigt. Für die Zukunft ist eine Ausstellung an der Volkshochschule Esslingen geplant, die Mitte November eröffnet werden soll.

Hier bereits einige Einblicke.

Weitere Infos auch unter http://tropfenfoto.de

Bild Bild Bild zurück

Kommentare:

Ihr Kommentar:

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?