Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Ein Gütesiegel für die Esslinger Stadtwerke

(vom 27.10.2009)

Jetzt bestätigt eine Zertifizierungsurkunde, dass die SWE die hochgesteckten Anforderungen erfüllen. Zuvor hatte ein Expertenteam des Bundesverbandes für das Gas- und Wasserfach (DVGW) die entsprechenden Tätigkeitsfelder akribisch unter die Lupe genommen.

ESSLINGEN - Was bei der Stadtwerke Esslingen GmbH (SWE) im Arbeitsalltag oberste Zielsetzung ist, kann jederzeit fachlicher Beurteilung standhalten. Das Energiedienstleistungsunternehmen orientiert sich an den Standards des Technischen Sicherheits Managements (TSM), die in der Versorgungsindustrie das Maß aller Dinge sind. Wer sich diesem umfangreichen Regelwerk unterwirft, muss strenge Auflagen erfüllen. Jetzt bestätigt eine Zertifizierungsurkunde, dass die SWE die hochgesteckten Anforderungen erfüllen. Zuvor hatte ein Expertenteam des Bundesverbandes für das Gas- und Wasserfach (DVGW) die entsprechenden Tätigkeitsfelder akribisch unter die Lupe genommen.

Für die SWE ist die positive Beurteilung durch die Fachkommission eine Bestätigung der Bestrebungen, Arbeitsabläufe im Rahmen der geltenden Gesetze und Vorschriften zu optimieren und kostengünstig zu gestalten. Dem Kunden signalisiert das Gütesiegel, dass sich das Unternehmen an aktuelle Normen ausrichtet und die Organisation im technischen Bereich nach anerkannten Regeln abläuft. Die sichere Versorgung steht im Mittelpunkt aller Bemühungen. Sie in Einklang mit den Erfordernissen des Technischen Sicherheits- Managements zu bringen ist Ziel der SWE. Die Prüfung durch Experten umfasst mehr als nur den Blick auf die konsequente Einhaltung technischer Regelwerke, kostengünstiger Arbeiten, sicherheitstechnischer Optimierung und umweltrelevante Ausrichtung der Arbeitsorganisation. Die Forderung nach organisatorisch pfiffigen Abläufen im technischen Sektor wird ergänzt um Fragen nach Gefahrstoffen, die Sicherheit der Mitarbeiter, deren fachliche Unterweisung, ihre Schulung und Weiterqualifikation. Angesichts des dicken Anforderungskataloges im Zusammenhang mit TSM zeigen sich die SWE hochzufrieden mit dem Resultat dieser breiten Überprüfung durch ein Fachgremium. "Das Zertifikat unterstreicht einmal mehr das hohe Qualitätsniveau der SWE. Wir werden auch weiterhin alles daran setzen wollen, den hohen Standard nicht nur zu halten sondern weiter zu verbessern", so Wolfgang Lotz, der technische Geschäftsführer der SWE.

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?