Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Innovationspreis für Gemeinschaftswerk

(vom 28.05.2009)

Das Bauunternehmen Gustav Epple, das Architekturbüro Weinbrenner-Single und die Stadtwerke Esslingen GmbH (SWE) freuen sich über den verliehenen „Innovationspreis 2009".


Projektpartner auf den Pulverwiesen geben bundesweit ein Beispiel

ESSLINGEN: Das Bauunternehmen Gustav Epple, das Architekturbüro Weinbrenner-Single und die Stadtwerke Esslingen GmbH (SWE) freuen sich über den verliehenen „Innovationspreis 2009". Der Innovationspreis anerkennt die herausragende Leistung für den Neubau des Landratsamtes in Esslingen.

Auf dem Kongress des Bundesverbandes für Public - Private - Partnership (PPP) in Berlin ist das Esslinger Projekt „Erweiterung des Landratsamtes" jetzt mit dem „PPP-Innovationspreis 2009" ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde die integrative Gesamtleistung bei der Realisierung des Vorhabens. Zu der Einweihung des Landratsamt Neubaus Anfang Mai hatte Ministerpräsident Oettinger den Preis angekündigt und von einer „tollen Arbeit" gesprochen. Das Miteinander von Auftraggebern, Investoren und Ausführenden hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Variante für die erfolgreiche Verwirklichung von öffentlichen Vorhaben entwickelt. Als besonders gelungenes Beispiel für eine derartige Partnerschaft steht die Erweiterung des Landratsamtes auf den Esslinger Pulverwiesen.
Über den Innovationspreis können sich die Beteiligten freuen. Für das architektonische Erscheinungsbild des Neubaues ist das Nürtinger Architekturbüro Weinbrenner-Single verantwortlich, dem von der Jury zurückhaltender Umgang mit der Fläche und die sensible Einbindung des Baukörpers in die Silhouette der bestehenden Gebäudekonturen bescheinigt wurde. Dem Bauunternehmen Gustav Epple, so wird hervorgehoben, sei hochprofessionelles Arbeiten zuzuschreiben, was sich im raschen und reibungslosen Fortschritt der Bauarbeiten niedergeschlagen habe. Die SWE haben bei der energetischen und wirtschaftlichen Gestaltung Akzente gesetzt indem sie alle Elemente für eine ökonomische und ökologische Gebäudeverwaltung integriert haben. Der PPP-Innovationspreis 2009 zeigt: öffentliches und privates Engagement, zielgerecht gebündelt, kann bundesweit Vorbildfunktion ausüben. Er ist ein positives Signal in einer schwierigen Zeit für ein innovatives Handeln in der Region Esslingen.

Esslingen, am 28.05.2009

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?