Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Stadtwerke als Bildungspartner

(vom 10.04.2010)
Die Stadtwerke Esslingen (SWE) haben den Kreis ihrer Bildungspartnerschaften mit Esslinger Schulen erweitert. Begonnen hatte die Kooperation im vergangenen Jahr, als mit der Grund- und Hauptschule Mettingen ein erster Partner gewonnen wurde. Jetzt wurde das Miteinander um die Realschule Oberesslingen erweitert - die ersten gemeinsamen Projekte sind bereits abgestimmt.

 Als weiterer Bildungspartner steht das Schelztor-Gymnasium und die Förderschule Rohräckerschule auf dem Zollberg in den Startlöchern. Aktion sind den geplanten Partnerschaften bereits vorausgegangen: So haben im vergangenen Jahr das Schelztor-Gymnasiasten und Auszubildende der Stadtwerke bei einer Exkursion ins Donauried bei Langenau die Wasserförderung der Landeswasserversorgung kennen gelernt. Als sachkundiger Führer ist Wolfgang Lotz, technischer SWE- Geschäftsführer, aufgetreten. „Mit der angestrebten Verbindung decken wir dann alle Schultypen ab". Auf längere Sicht Partner mit den Schulen zu sein sei ebenso Ziel wie ein nachhaltiges und auf den jeweiligen Schultyp abgestelltes System von Projekten. „Ein Gewinn für beide Seiten", ist Lotz überzeugt. Wo sich junge Leute im Rahmen der Bildungspartnerschaften fachlich austauschen könnten, biete sich die Chance, „dass sich der eine oder andere für einen Ausbildungsgang bei den Stadtwerken interessiert". So dient die Bildungspartnerschaft nicht nur den engeren Kontakten zwischen Schule und betrieblicher Praxis. Sie kann auch Anstoß für eine Weichenstellung in die berufliche Zukunft sein.

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?