Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Esslinger Kammerchor singt im Merkelschen Schwimmbad

(vom 28.09.2011)

Auftakt für Kunst & Musik in den Esslinger Bädern

Einen ganz besonderen Kulturgenuss gibt es am Samstag, 8. Oktober, im Merkel’schen Schwimmbad zu erleben. Der Esslinger Kammerchor wird um 17.30 Uhr im Foyer der Wellness-Oase auftreten. Auf dem Programm stehen unter anderem Stücke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms und Friedrich Silcher. Auch Helmut Bornefeld und Hugo Distler, die beide in Esslingen wegweisende Chorarbeit geleistet haben, werden gewürdigt. 

Der denkmalgeschützte Jugendstilbau in der Mühlstraße bietet den passenden Rahmen für dieses Ereignis. Der Eintritt in das Foyer ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Darbietung des Esslinger Kammerchors ist der Auftakt für das Kunst- und Musikprogramm der Stadtwerke Esslingen im Merkel'schen Schwimmbad. Künftig wird es einmal im Monat ein kulturelles Ereignis in den Esslinger Bädern geben. So werden Besucher am 5. November ab 17 Uhr und am 6. November von 8 bis 21 Uhr im Badetempel an der Mühlstraße die Ausstellung „Blaues Wunder" bestaunen können. Die Künstlerinnen Margit Bäurle und Andrea Halm werden dabei passend zum Thema Wasser Bilder und Skulpturen zeigen.

Esslingen, 28. September 2011

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?