Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Lange Saunanächte kommen gut an

(vom 11.02.2011)

Der über 100 Jahre alte Tempel der Badekultur ist 2011 bestens gestartet und erfreut sich nach wie vor steigender Besucherzahlen.

Die für die von den Stadtwerken Esslingen (SWE) betreuten Bäder zuständige Deborah Büttner wird auch 2011 an Bewährtem festhalten. Dazu zählt beispielsweise die lange Saunanacht an jedem ersten Samstag im Monat. Das Angebot gilt für alle Saunafreunde bis April, dann gibt's eine Sommerpause bis August.

Die Saunierer erwartet 2011 ein weiterer Umkleidebereich beim Schwitzbad. Der Einbau erfolgt, wie auch die Ausstattung der Sportschwimmhalle mit neuen Buntglasfenstern, in der Sommerpause. "Ganz verzichten können wir auf diese Schließung nicht", bedauert Büttner mit Blick auf die geplanten Baumaßnahmen. Im Neckarfreibad gehen die behutsamen Umgestaltungen 2011 weiter. "Eine Badesaison ohne Bauzaun" werde es geben, so Büttner. Heckenpflanzungen sollen das Freibadgelände stärker gliedern und für Sichtschutz sorgen. Zudem ist am südöstlichen Ende des Freibadareals ein Beachvolleyballfeld mit Sandaufschüttung geplant. "Strandatmosphäre" verheißt Büttner mit dieser Anlage und hofft auf ähnlichen Zuspruch wie für den neugestalteten Eltern-Kind-Bereich. "Der ist von den Badegästen super angenommen worden".

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?