Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Trinkwasser ist ein Vorbild für Produktqualität und Umweltschutz

(vom 12.09.2012)

Der Halbjahresbericht 2012 der Zeitreihenstudie zu Qualität und Image von Trinkwasser in Deutschland (TWIS) des Instituts für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung (I.E.S.K.) zeigt: Qualität und Kontrolle von Leitungswasser sind Top.

Mit der Qualität ihres Leitungswassers sind 90 Prozent der deutschen Verbraucher zufrieden, 86 Prozent zählen es zu den saubersten im europäischen Vergleich. Die Stiftung Warentest bestätigte bereits im Juni 2012 die Meinung der Verbraucher: Wer stilles Wasser trinken möchte, der greift laut Studie der Organisation am besten auf Leitungswasser zurück. Der Stiftungsstudie zufolge hat das Trinkwasser eine gleichbleibend gute Qualität und ist zudem deutlich günstiger als Mineralwasser.

„Für frisches und sauberes Trinkwasser werden viele Anstrengungen unternommen", so Wolfgang Lotz, technischer Geschäftsführer von den Stadtwerken Esslingen. Die besondere topografische Lage der Region Esslingen ist eine zusätzliche Herausforderung, dies zeigt sich sowohl bei der aufwendigeren Verlegung der Netze als auch der durchschnittlich höheren Anzahl der Wasserhochbehälter.

Das Wasser aus der Leitung zu nutzen ist nicht nur billiger, sondern auch umweltfreundlich. Im Gegensatz zu verpackten Getränken wird das Trinkwasser vor Ort aus dem Wasserhahn gewonnen und muss nicht aufwändig abgefüllt sowie transportiert werden.

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?