Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Esslingen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

(vom 10.01.2013)

EST und SWE präsentieren die Highlights der Stadt auf der CMT 2013 - Vom 12. bis 20. Januar präsentieren die Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST) sowie die Stadtwerke Esslingen mit dem Merkel‘schen Schwimmbad gemeinsam Esslingens Perlen und Jahreshighlights auf der CMT 2013 in Halle 6 am Stuttgart Regio Stand 6D58.

Täglich von 10 bis 18 Uhr machen rund 1.900 Austeller Geschmack auf die schönsten Plätze der Welt, und auch Esslingen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert:

Über achthundert Architekturdenkmäler sowie einzigartige Sehenswürdigkeiten machen 1200 Jahre europäische Stadtgeschichte auf faszinierende Weise erlebbar. Zu den herausragenden Merkmalen zählt unter anderem die Sektkellerei Kessler, sie ist die Älteste Deutschlands. Neben dem Alten Rathaus mit beeindruckender Renaissance-Fassade und astronomischer Uhr von 1592 sind in Esslingen auch die älteste Bettelordenskirche Deutschlands, die älteste Fachwerkhäuserzeile, die früheste Hallenkirche Süddeutschlands sowie eines der ältesten Jugendstilbäder zu bestaunen. Dieses imposante Kulturerbe kann mit rund vierzig verschiedenen Stadtführungen auf vielfältigste Weise immer wieder neu entdeckt werden.

Die CMT bietet uns eine ideale Plattform, auf den einmaligen Mix aus Tradition und Innovation mit den Schwerpunkten Altstadt, High-Tech, Kultur und Genuss aufmerksam zu machen, und als touristisches Ausflugsziel zu empfehlen, so Michael Metzler, Geschäftsführer der EST.

Zum besonderen Stadterlebnis laden Feste und Stadtevents nach Esslingen: Auftakt macht das Esslinger Weinforum am 9. und 10. März, gefolgt vom preisgekrönten PODIUM - Junges Europäisches Musikfestival vom 25. April bis 4. Mai. Der „Esslinger Frühling" mit verkaufsoffenem Sonntag und den Esslinger Gartentagen bietet am 6. und 7. April einen Vorgeschmack auf die anstehende Freiluftsaison. Am 12. Mai lockt der beliebte Weinwandertag. Die Internationale Kunst-, Foto und Medientriennale Esslingen startet am 14. Juli und Filmliebhaber können sich vom 23. Juli bis 3. August auf „Kino auf der Burg" freuen. Den Sommerreigen beschließt das traditionelle Zwiebelfest vom 2. bis 12. August. Nach den Sommerferien, am 7. September lockt die Cityveranstaltung „ES funkelt" zum Einkaufen bis 24 Uhr, und auch der Blick hinter die Kulissen mit „Esslingen Aufgeschlossen" ist dann wieder möglich. Der Termin wird hierzu noch bekannt gegeben. Bücherwürmer kommen bei der „Les ART" drei Wochen lang im November auf ihre Kosten und als Erlebnis für die ganze Familie empfiehlt sich der Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt vom 26.11. bis 22.12.2013.

 

Gewinnspiel mit vielen attraktiven Preisen

Ein Besuch am Esslingen Stand lohnt sich, denn bei einem Gewinnspiel können Teilnehmer viele hochwertige Preise gewinnen: Büroma Apart spendiert zwei Übernachtungen in einer Senior Suite, das Merkel'sche Schwimmbad lädt zum Gratis-Schwimmen sowie zum Aquafitnesskurs ein. Verlost werden Eintrittskarten für das PODIUM Festival und die Internationale Kunst-, Foto- und Medientriennale Esslingen. Des Weiteren gibt es Gutscheine für eine Kanutour und für ein Essen im Restaurant des Berkheimer Hofs zu gewinnen.

Touristische Entwicklung 2012 knüpft an das exzellente Vorjahresergebnis an

Mit rund 202.000 Übernachtungen verzeichnet Esslingen ein neues touristisches Rekordjahr. „Wir freuen uns, dass wir an das exzellente Ergebnis von 2011 anknüpfen können und dies sogar 2012 noch leicht steigern konnten“, berichtet Michael Metzler. Die Aufenthaltsdauer liegt im Schnitt bei mindestens zwei Tagen. Gerne verbinden Geschäftsreisende ihren Aufenthalt mit einem Besuch in der historischen Altstadt oder dem legendären Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt. Dies ist insbesondere auch der Verdienst unserer Kooperationspartner in der Hotellerie, Gastronomie und Einzelhandel, die für Esslingen punkten konnten, so Metzler weiter. Für detaillierte Informationen zu Esslinger Veranstaltungen, Stadtführungen, oder Shoppingmöglichkeiten liegen während der CMT als auch in der Esslinger Stadtinformation kostenlose Broschüren aus. Für tagesaktuelle Informationen empfiehlt sich die Facebook Seite „Esslingen entdecken“ oder ein kostenloser Download der Esslingen App, die seit dem Start letzten Herbst bereits rund 4500 Mal aufgerufen wurde. Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST), Marktplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar. Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. von 10-18 Uhr, Sa. von 10-16 Uhr. Telefon (07 11) 39 69 39–69, Fax (07 11) 39 69 39–39, info@esslingen-tourist.de . www.esslingen-tourist.de

Die Esslinger Bäder: Jugendstil-Mineralbad, Wellness-Oase, Kultur und Freibadvergnügen

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Kunst & Musik" - Saunanächte und Freibadtage

Urlaub vor der eigenen Haustür kann man auch 2013 in den Esslinger Bädern machen. Denn Badevergnügen, Wellness und Kultur verbinden sich hier auf ganz besondere Weise. Das Merkel'sche Schwimmbad in der Esslinger Altstadt aus dem Jahr 1907 ist eines der wenigen erhaltenen Jugendstilbäder in Deutschland. Die Schwimmhalle wird mit 34 Grad warmen Mineralwasser aus eigener Quelle gespeist. Neben einem römisch-irischen Dampfbad, das mit vielen liebevollen Details ausgeschmückt ist, lockt auf den oberen Etagen eine hochmoderne Wellness- und Saunalandschaft. Fünf verschiedene Saunen mit großzügiger Dachlandschaft, ein Tepidarium und ein Laconium laden zum Entspannen ein. Massage- und Wellnessangebote bieten Wohlbefinden für Körper und Seele.

Mehrfach ausgezeichnet

Vom Deutschen Sauna-Bund wurde das Merkel'sche Schwimmbad mit dem Gütesiegel „Sauna Selection" und damit mit vier Sternen ausgezeichnet. Auch die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen würdigte mit einer außerordentlichen Anerkennung den hervorragenden Einsatz des Merkel'schen Schwimmbads für den Erhalt einer über 100-jährigen Badekultur in einem stadtbildprägenden Jugendstil-Gebäude. Einen Vorgeschmack auf das Merkel'sche Schwimmbad bietet ein virtueller Rundgang auf www.swe.de.

„Kunst & Musik" in besonderem Ambiente

Seit Herbst 2011 wird der denkmalgeschützte Bau auch für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Regelmäßig werden im Rahmen der Reihe „Kunst & Musik" Ausstellungen oder Konzerte geboten. Die historische Jugendstil-Schwimmhalle bietet dabei einen außergewöhnlichen Rahmen für Klassik oder Jazz. Im Foyer des Bades werden ab dem 22. Februar 2013 Bilder des Künstlers Werner Schulz gezeigt. Er beschäftigt sich mit alten Schiffen und Kähnen aus Marokko. Am 22. März 2013 findet mit dem Tag des Wassers ein weiterer Veranstaltungshöhepunkt mit unterschiedlichen Programmpunkten statt.

Lange Saunanächte - ein Erlebnis für alle Sinne

Äußerst beliebt sind die langen Saunanächte, die während der Saison von Oktober bis April einmal im Monat im Merkel'schen Schwimmbad stattfinden. Jeweils am ersten Samstag im Monat ist die Saunalandschaft bis 1 Uhr morgens geöffnet. Die Gäste werden mit besonderen Aufgüssen verwöhnt und können sich bei dezenter Musik entspannen. Im Mineralbad darf an dem Abend hüllenlos gebadet werden. Erfrischende Cocktails gibt es an der Bar. Die nächsten Termine im Jahr 2013 sind der 2. Februar, der 2. März und der 6. April.

Beliebtes Kursprogramm

Sowohl im Merkel'schen Schwimmbad als auch in den Freibädern gibt es ein umfangreiches Kursangebot: von Schwimmlernkursen über Wassergymnastik und Babyschwimmen bis hin zu Aqua-Jogging. Im Merkel'schen Schwimmbad steht dafür ein eigenes Lehrbecken zur Verfügung. Die Gäste können außerdem das Sportbecken mit Sprungturm nutzen. In Zusammenarbeit mit der Kinder-Biennale Esslingen werden außerdem regelmäßig kostenlose Schwimmkurse für Kinder angeboten. Damit soll möglichst vielen Kindern die Möglichkeit gegeben werden, das Schwimmen zu erlernen.

Angebote rund um die Gesundheit

Um das Wohl und die Gesundheit der Bevölkerung zu fördern, ließ Oscar Merkel Anfang des 20. Jahrhunderts das nach ihm benannte Bad erbauen. Die Förderung der Gesundheit ist auch heute noch ein wichtiges Anliegen im Merkel'schen Schwimmbad. Die verschiedenen Wellnessdienstleistungen tragen ebenso dazu bei wie das umfangreiche Kursangebot. Im Januar 2013 findet außerdem erstmals ein Gesundheitstag in Zusammenarbeit mit der AOK Gesundheitskasse Neckar-Fils statt. Besucher können sich bei Experten Tipps rund um Ernährung, Sport und Gesundheit holen und verschiedene Tests nutzen. Zum Thema Gesundheit soll es im Jahr 2013 noch weitere Angebote geben.

Familienfreundliches Freibad

Mit dem Neckarfreibad und dem Hallen-Freibad Berkheim betreiben die Stadtwerke Esslingen zwei weitere Bäder, deren Attraktivität dank Eltern-Kind-Bereich, Beachvolleyballfeld und weiterer Neuerungen stetig gestiegen ist. Schon zum dritten Mal wird es im Sommer 2013 die Esslinger Freibad-Tage geben. Eine Woche lang wird es unter täglich wechselndem Motto Spiel- und Spaßangebote für Kinder und Jugendliche geben.

CMT-Besucher erhalten vergünstigten Eintritt

Für Besucher der CMT haben die Stadtwerke Esslingen als Betreiber der Esslinger Bäder ein besonderes Angebot: Wer am CMT-Stand vorbeischaut, kann sich 10 Prozent Nachlass auf einen Einzeleintritt im Merkel'schen Schwimmbad sichern. Die Vergünstigung kann bis Ende April 2013 eingelöst werden.

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?