Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wanderausstellung der Landeswasserversorgung zum 100-jährigen Jubiläum - Ausstellung im Merkel′schen Schwimmbad vom 21. Juni bis 3. Juli

(vom 14.06.2013)

Wasserhahn auf - und schon kommt frisches Wasser aus der Leitung, rund um die Uhr und in beliebiger Menge. Dass das nicht immer selbstverständlich war, zeigt eine Wanderausstellung der Landeswasserversorgung zum 100-jährigen Jubiläum.

Die Ausstellung ist vom 21. Juni bis 3. Juli im Merkel'schen Schwimmbad in der Mühlstraße 6 in Esslingen zu sehen. Sie kann zu den Öffnungszeiten des Schwimmbads kostenlos besucht werden. Durch kurz gefasste Informationstafeln, Filme und zahlreiche Objekte wird das Thema Wasserversorgung zum Erlebnis.

Neben der Geschichte der Landeswasserversorgung geht es auch um die Entwicklung der Wasserversorgung in Esslingen - von den ersten öffentlichen Brunnen über die Anfänge der zentralen Wasserversorgung und den Bau des ersten dampfbetriebenen Grundwasserwerks in Württemberg bis in die heutige Zeit. Esslingen schloss sich 1916 der Landeswasserversorgung an, 1954 trat man außerdem der Bodensee-Wasserversorgung bei.

Die Stadtwerke Esslingen beziehen heute das Trinkwasser für die Einwohner Esslingens zum größten Teil von der Landeswasserversorgung. Lediglich in Berkheim und auf dem oberen Zollberg fließt Bodenseewasser aus den Leitungen.

Am Mittwoch, 26. Juni, 18 Uhr, werden Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger, zurzeit stellvertretender Vorsitzender des Zweckverbandes Landeswasserversorgung, SWE-Geschäftsführer Wolfgang Lotz und Wolfgang Eisele, Geschäftsführer der Landeswasserversorgung, offiziell in die Ausstellung einführen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?