Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Anpassung des Termins:

(vom 01.08.2014)

Kirchheimer Straße in Wernau - Erneuerung der Gasversorgungsleitung der SWE - Start: jetzt am Montag, 25.08.2014

Der Starttermin für die Arbeiten an der Gasversorgungsleitung in der Kirchheimer Straße in Wernau wurde um eine Woche verlegt: Die Arbeiten beginnen jetzt am Montag, 25.08.2014. Geplant ist eine Bauzeit von drei Wochen.

Die Baumaßnahme reicht von Höhe Gebäude 122 bis Höhe Gebäude 137/1. Während der Bauzeit ist die Kirchheimer Straße in diesem Bereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr stadteinwärts wird in der Kirchheimer Straße an der Baustelle vorbei geleitet, der Verkehr stadtauswärts Richtung Kirchheim wird über die Junkersstraße, Marienstraße und Bergstraße umgeleitet. Hier muss der Parkverkehr durch entsprechende Halteverbote eingeschränkt werden. Die Bushaltestellen Kirche Sankt Magnus und vor der Tankstelle müssen verlegt werden. Die Busse der Linien 145, 146 und 168 halten dann stadteinwärts in der Kirchheimer Straße ungefähr auf Höhe Haus Nr. 139, stadtauswärts an der Haltestelle Stadtplatz in der Junkersstraße.

Bei Fragen können sich Anwohner an Herrn Wolfgang Walter von den Stadtwerken Esslingen wenden, Telefon 0711/3907-530.

Weitere Baumaßnahmen der Stadtwerke Esslingen

Ob Trinkwasser, Gas oder Wärme - damit Wasser und Energie stets zuverlässig zu den Verbrauchern kommen, müssen die Versorgungsleitungen nach einer bestimmten Zeit erneuert werden. In Neubaugebieten werden außerdem neue Leitungen verlegt. Bei den Stadtwerken Esslingen wird dieses Jahr besonders viel gebaut - oft in einem Zug mit Tiefbauarbeiten der Stadt Esslingen oder der Stadt Ostfildern. Hier ein Überblick über die aktuell größten Bauvorhaben.

Wiflingshausen, Esslingen
Der Stadtteil Wiflingshausen wird ab August Zug um Zug ans Erdgasnetz angeschlossen. Wo nötig, werden auch die Wasserleitungen erneuert. Die Arbeiten beginnen in der Wiflingshauser Straße zwischen Schönblick und Weilerweg und werden über den Hakenbergweg bis zum Dulkweg weitergeführt. Die Anwohner werden jeweils rechtzeitig über den genauen Ablauf der Arbeiten informiert. Es besteht eine große Nachfrage nach Gasnetzanschlüssen.

Neubaugebiet Strengenäcker, Esslingen-Berkheim
In Esslingen-Berkheim entsteht derzeit ein neues Wohngebiet. Innerhalb von nur fünf Wochen haben die Stadtwerke Esslingen im Frühjahr die kompletten Leitungen für die Versorgung der künftigen Häuser mit Wasser und Wärme verlegt. Zugleich wurden in der angrenzenden Nellinger Straße Gas- und Wasserleitungen erneuert. Im August werden die SWE mit dem Bau der Heizzentrale beginnen. Ein effizientes Blockheizkraftwerk wird die Anwohner künftig mit Nahwärme versorgen, zugleich wird Strom erzeugt.

Blienshaldenweg, Esslingen-Zollberg
Noch bis zum Sommer werden die Sanierungsarbeiten im Blienshaldenweg in Esslingen-Zollberg andauern. Auf rund 550 Metern werden die Gas- und Wasserleitungen erneuert. Die Arbeiten sind mit dem Tiefbauamt der Stadt Esslingen abgestimmt, so dass gleichzeitig - wo nötig - Entsorgungsleitungen und Straßenbelag erneuert werden. Im Anschluss werden außerdem neue Leitungen in Teilen der Eichendorffstraße verlegt.

Magdeburger Straße, Oberesslingen
Auf rund 200 Metern Länge werden hier seit Ende April die Gas- und Wasserleitungen erneuert. Die Baumaßnahme reicht von der Einmündung Potsdamer Straße bis zur Wendeplatte. Im Zuge dieser Arbeiten plant die Stadt Esslingen, auch Teile des Straßenbelags zu sanieren. Die Arbeiten, die in zwei Bauabschnitten erfolgen, sollen bis Ende September abgeschlossen sein. Die Magdeburger Straße wird während der gesamten Bauzeit mit Einschränkungen nutzbar sein.

Mozart-/Wagnerstraße, Ostfildern-Nellingen
Im August werden in der Mozart- und Wagnerstraße in Ostfildern-Nellingen die Bagger anrücken. Die Stadtwerke Esslingen werden hier die Gasleitungen erneuern. Im Zuge dieser Arbeiten werden außerdem neue Rohre für die Trinkwasserversorgung verlegt und teilweise die Abwasserkanäle erneuert. Zudem will die Stadt Ostfildern den Zustand der Fahrbahn verbessern.

Kirchheimer Straße, Köngen
Seit März wird in der Kirchheimer Straße in Köngen gearbeitet. Die Stadtwerke Esslingen betreiben in Köngen das Gasnetz und erneuern dieses Jahr auf rund 700 Metern Länge die Gasleitungen. Teilweise werden auch Netzanschlussleitungen ausgetauscht. Wer an einem Neuanschluss Interesse hat, sollte sich baldmöglichst melden, da Anschlüsse derzeit ohne großen Aufwand hergestellt werden können. Im Herbst sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Ihr Ansprechpartner:
Hartwig Prauschke, Tel. 0711 3907-366, E-Mail: h.prauschke@swe.de

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?