Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Jährliche Prüfung des Versorgungsnetzes

(vom 29.07.2014)

230 Kilometer Rohrleitungen unter die Lupe genommen

Viel Fußarbeit nehmen die Prüfer der Stadtwerke Esslingen (SWE) jedes Jahr auf sich. 230 Kilometer Rohrleitungen wurden allein in den letzten beiden Monaten abgelaufen und kontrolliert. Mit hochsensiblen Geräten wird dabei das Erdgas-Versorgungsnetz überprüft.

Unterwegs waren die Lecksucher dieses Jahr in Esslingen und in Denkendorf. Zusätzlich wurden Transportleitungen auch im restlichen Versorgungsgebiet unter die Lupe genommen. „Hochdruckleitungen werden jedes Jahr kontrolliert, Mitteldruckleitungen alle zwei Jahre", so  Abteilungsleiter Walter Munzig, der bei den SWE für den Rohrnetzbetrieb zuständig ist. Die Niederdruckleitungen, die einen Großteil der Netzlänge ausmachen, müssen laut dem Regelwerk des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfachs (DVGW) alle vier Jahre überprüft werden. Insgesamt ist das Gasnetz der Stadtwerke Esslingen 670 Kilometer lang. Versorgt werden Esslingen, Aichwald, Teile von Altbach, Wernau, Wendlingen, Köngen, Denkendorf und Teile von Ostfildern.

Die jährliche Überprüfung, die dieses Jahr Ende April startete, konnte bereits Anfang Juli abgeschlossen werden. „Das Leitungsnetz ist in einem sehr guten Zustand", so Munzig. Die regelmäßigen Kontrollen gewährleisten die Versorgung mit Erdgas und Bioerdgas sowie die Sicherheit des Erdgasnetzes.

Im Jahr 2013 investierten die Stadtwerke Esslingen 1,7 Millionen Euro in den Unterhalt des Gasnetzes.

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?