Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kunst und Musik im Merkel\'schen Schwimmbad

(vom 04.01.2014)

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe wird 2014 fortgesetzt - Eine Erfolgsgeschichte ist die Reihe „Kunst & Musik" in den Esslinger Bädern, die von den Stadtwerken Esslingen im Jahr 2011 ins Leben gerufen wurde.

Mit Ausstellungen, Konzerten und Lesungen werden den Besuchern des Merkel'schen Schwimmbads seitdem immer wieder außergewöhnliche Kulturerlebnisse ermöglicht. Die Künstler selbst profitieren von der Möglichkeit, ihre Werke in besonderem Ambiente einem größeren Publikum präsentieren zu können.

Bilder des Esslinger Künstlers Werner Schulz waren Anfang des Jahres 2013 im Merkel'schen Schwimmbad ausgestellt. Er zeigte in seinen Aquarellen alte Kähne in Nordafrika. Zum Weltwassertag am 22. März präsentierte die Pep-Band der Hochschule Esslingen fetzige Rhythmen, und zwar direkt auf der Empore des Mineralbads. Wie faszinierend Wassertropfen aussehen können, zeigte Martin Kögl im September in einer Fotoausstellung. Der Esslinger Kammerchor war im November im Merkel'schen Schwimmbad zu Gast. Zwei außergewöhnliche Lesungen fanden schließlich im Dezember statt. Im Saunabereich des Bades lasen die Schauspieler Gerhard Polacek und Christian A. Koch unterhaltsame Texte rund um das schönste Fest des Jahres.

Für das Jahr 2014 ist bereits einiges geplant. Unter dem Motto STADT-WERK wird es dann auch Kulturveranstaltungen außerhalb des Bades geben. Verschiedene Künstler werden ihre WERKe an unterschiedlichen Orten der STADT zeigen. Den Anfang machen im Januar Andreas Barth, Andy Schweigel und Margit Bäurle. Neben einer Ausstellung in der Galerie 13 (Webergasse 13) werden einige ihrer Werke auch im Merkel'schen Schwimmbad gezeigt werden. Vernissage in der Galerie 13 ist am 19. Januar um 11 Uhr. Markus Golser wird in die Ausstellung einführen, musikalisch umrahmt wird die Eröffnung von der Band Hamajopa. Im Merkel'schen Schwimmbad werden die Werke dann vom 1. Februar bis zum 22. März zu sehen sein. Die Eröffnung am 1. Februar um 18 Uhr wird Margit Bäurle moderieren, die Band Secco sorgt für spritzige Musik.

Für das Jahr 2014 sind außerdem einige Konzerte geplant, unter anderem mit dem Esslinger Kammerchor, der inzwischen zu den Stammgästen im Merkel'schen Schwimmbad zählt.

Bild zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?