Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SWE-Mitarbeiter bedanken sich bei Wolfgang Lotz

(vom 30.06.2014)

Abschied von einem geschätzten Chef - Nachdem Wolfgang Lotz bereits vergangenen Donnerstag offiziell als Geschäftsführer der Stadtwerke Esslingen (SWE) verabschiedet worden war, haben sich auch die Mitarbeiter der SWE von ihrem Chef verabschiedet.

Simone Michaelis als Vorsitzende des Betriebsrats bedankte sich stellvertretend für die Mitarbeiter bei ihrem ehemaligen Vorgesetzten. „Man konnte jederzeit mit einem persönlichen Anliegen zu Ihnen kommen. Zufriedene Mitarbeiter waren Ihnen immer wichtig."

Konsequent habe sich Lotz für Themen wie den Arbeitsschutz eingesetzt. Große Unterstützung habe man auch erfahren, als die Idee aufkam, Überstunden für den sozialen Zweck zu spenden. „Seit dem Jahr 2000 konnten wir schon 230.000 Euro an verschiedene soziale Einrichtungen und Vereine übergeben."

Prokurist und Abteilungsleiter Hartwig Prauschke ging auf die Meilensteine in der Entwicklung des Unternehmens in den vergangenen 15 Jahren ein, betonte aber auch die menschliche Seite: Er bezeichnete Lotz als ein Vorbild für die Mitarbeiter und einen angenehmen Chef.

Alles Gute und vor allem Gesundheit wünschten die SWE-Mitarbeiter ihrem langjährigen Vorgesetzten zum Abschluss. Wolfgang Lotz verlässt das Unternehmen nach 15 Jahren als Geschäftsführer. Sein Nachfolger Thomas Isele nimmt am 1. Juli sein Amt auf.

 

SWE-Mitarbeiter bedanken sich bei Wolfgang Lotz

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Dominik Völker, Wolfgang Lotz, Birgit Nalbach, Simone Michaelis, Hartwig Prauschke

Foto: Tanja Meyer (SWE)
 

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?