Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Neue Preise in der Erdgas-Grundversorgung - Trendwende bei den Beschaffungspreisen wirkt sich auf Tarife aus

(vom 13.11.2019

Nach mehr als sechs Jahren mit stabilen bzw. sogar sinkenden Preisen in der ErdgasGrundversorgung ist inzwischen eine Trendwende spürbar: Die Einkaufspreise für Erdgas haben in Deutschland deutlich angezogen. Auch die Netzentgelte, die die Stadtwerke Esslingen als Energielieferant an die Netzbetreiber zahlen müssen, sind gestiegen. Zum 1. Januar 2020 müssen deshalb die Preise in der Erdgas-Grundversorgung angepasst werden.

Der Arbeitspreis wird um 0,61 Cent/kWh (brutto) angehoben. In einem Haushalt mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 18.000 kWh beträgt der Arbeitspreis ab dem 1. Januar 2020 6,37 Cent/kWh (brutto). „Um die Belastung für unsere Kunden so gering wie möglich zu halten, wird der Grundpreis nicht erhöht“, so SWE-Geschäftsführer Jörg Zou. „Wir werden auch künftig durch vorausschauende Einkaufspolitik alles dafür tun, unsere Kunden so günstig wie möglich zu versorgen.“

Alle betroffenen Kunden werden in den nächsten Tagen angeschrieben und über die Preisänderung informiert.

Die Kundenberater der Stadtwerke Esslingen beraten im Kundencenter in der Fleischmannstraße 50 gerne persönlich zu den Tarifen.

Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 8 Uhr bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr, Freitag von 8 Uhr bis 15 Uhr.

Telefonisch ist der Kundenservice Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr zu erreichen: Tel. 0711 3907-200

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE-Newsletter.

Jetzt anmelden!
TSM Logo

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand