Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Sechs Nachwuchskräfte starten Ausbildung bei den SWE

(vom 02.09.2019 von Martina Fürstenberger)

Nachwuchs für den technischen und kaufmännischen Bereich sowie in den Esslinger Bädern.

Sechs Nachwuchskräfte starten Ausbildung bei den SWE

#meineausbildung: Mit sympathischen und humorvollen Video-Clips präsentieren sich die Auszubildenden der Stadtwerke Esslingen derzeit in den sozialen Medien. Sie stellen dabei nicht nur ihren Beruf vor, sondern zeigen auch ihr Arbeitsumfeld mit Kollegen/-innen und Freunden und erklären, was sie sonst antreibt. „Unsere Auszubildenden sind unsere Fachkräfte von morgen“, so Personalleiter Jürgen Knecht. „Sie stehen als Botschafter für unser Unternehmen.“

Neu im SWE-Team dabei sind seit 1. September Panagiotis Katranis, Bünyamin Karagöz, Can Yilmaz, Muhamed Piknjac, Courage Omana und Olena Zinkova. „Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr neue Nachwuchs-Kräfte für uns begeistern konnten“, so SWE Geschäftsführer Jörg Zou. „Die Energiewirtschaft ist ein spannendes Arbeitsfeld, in dem es viele Möglichkeiten gibt.“

Die Stadtwerke Esslingen bilden traditionell sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich aus. Voriges Jahr wurden fünf neue Auszubildende aufgenommen, 2017 waren es sieben junge Männer und Frauen. Dieses Jahr wurden fünf neue Kollegen und eine Kollegin begrüßt. Nach einer Betriebsbesichtigung auf dem Werksgelände und einem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine lernten die neuen Mitarbeiter auch das Merkel’sche Schwimmbad und den Hochbehälter auf der Esslinger Burg kennen.

Das Merkel’sche Schwimmbad ist auch der Einsatzort von Muhamed Piknjac. Als angehende Fachkraft für Bäderbetriebe wird er im Sommer auch in den Freibädern der SWE arbeiten. Panagiotis Katranis erlernt ab 1. September den Beruf des Anlagenmechanikers Sanitär/Heizung/Klima, Bünyamin Karagöz wird als Elektroniker ausgebildet, Can Yilmaz als Fachkraft für Lagerlogistik.

Im kaufmännischen Bereich wird u.a. der Beruf Industriekaufmann/-frau angeboten. Für diesen Beruf hat sich Courage Omana entschieden. Neu gibt es seit diesem Herbst bei den SWE das duale Studium zum Bachelor of Engineering Mechatronik/Energiewirtschaft. Olena Zinkova wird die Praxisteile des Studiums bei den Stadtwerken Esslingen verbringen, die schulische Ausbildung erfolgt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Wer nächstes Jahr mit der Schule fertig wird, kann sich jetzt schon bewerben. Gesucht werden für 2020 Auszubildende für folgende Berufe: Industriekaufmann (m/w/d), Informatikkaufmann (m/w/d), Anlagenmechaniker (m/w/d) Fachrichtung Rohrsystemtechnik und Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d).
Die Videoclips mit den aktuellen Auszubildenden können auf YouTube angesehen werden.

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE-Newsletter.

Jetzt anmelden!
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand