Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Spende für DRK-Ortsvereine und Kinder- und Jugendpsychiatrie

(vom 01.02.2019 von Martina Fürstenberger)

Über Spendenschecks in Höhe von jeweils 500 Euro konnten sich am 31. Januar 2019 die DRK-Ortsvereine Ostfildern, Köngen, Wendlingen, Wernau, Aichwald und Altbach freuen. Thomas Isele, Geschäftsführer der Stadtwerke Esslingen (SWE) überreichte die Spendenschecks an die Vertreter der DRK-Ortsvereine.

Statt Weihnachtsgeschenken: SWE spendet für DRK-Ortsvereine und Förderverein proklinikum

Die SWE verzichten seit einigen Jahren darauf, Weihnachtsgeschenke an ihre Geschäftspartner zu verschicken. Stattdessen spendet das Energie-Unternehmen für soziale Zwecke. Auch der Förderverein proklinikum wird dieses Jahr mit 3.000 Euro unterstützt.

„Im Vergleich zum Vorjahr haben wir den Betrag noch einmal aufgestockt“, so Isele. „Wir können damit an verschiedenen Stellen in unserem Versorgungsgebiet Positives bewirken.“ Die Spende an den Förderverein proklinikum wird für die Kinder- und Jugendpsychiatrie am Klinikum Esslingen verwendet. „Wir können damit einige Wünsche unserer Patienten erfüllen“, so Vorstandsmitglied Otto Blumenstock. Zu den Wünschen zählen beispielsweise ein abschließbarer Werkstattwagen mit Ausstattung für die Holzbearbeitung, Klettergurte und Seile für Aktivitäten in der Kletterhalle und am Fels sowie Fahrzeuge für die Dachterrasse. Die Schule für kranke Kinder freut sich außerdem über eine Musikanlage.

„Mit den Spenden an die DRK-Ortsvereine wollen wir die Arbeit der vielen ehrenamtlichen DRK-Mitarbeiter unterstützen“, so Thomas Isele. Der DRK-Ortsverein in Altbach und Ostfildern wollen die 500 Euro zum Beispiel für die Verbreitung der „Notfalldose“ verwenden. In einer solchen Dose können Patienten wichtige Daten aufbewahren, die den Rettern im Notfall weiterhelfen. Aufbewahrt wird die Dose im Kühlschrank, die Retter müssen also nicht lange suchen. Ein neues Dienstfahrzeug wird in Wendlingen mit der SWE-Spende mit finanziert. In Wernau will man eine modere Absaugpumpe anschaffen und damit die Ausstattung des Einsatzfahrzeugs verbessern. Für die Ausbildung von ehrenamtlichen Rettungskräften will das DRK Aichwald die Spende nutzen. Der Ortsverein Köngen kann damit zwei neue CO-Warner zum Schutz vor Kohlenmonoxid im Einsatz anschaffen.

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Bis 30.06. anmelden & einen E-Scooter gewinnen.

Jetzt anmelden!
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand