Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Clevere 3er-Kombi: Photovoltaikanlage, Stromspeicher und intelligente Steuerung

(vom 10.07.2018 von Martina Fürstenberger)

Im SWE-Paket „Solar plus Speicher komplett“ sind 3 wichtige Bausteine vereint: hochmoderne Photovoltaikmodule, ein Solarstromspeicher und eine intelligente Steuerung.

Einfamilienhaus Solar plus Speicher komplett

Mit Hilfe der Sonne Ihren eigenen Strom erzeugen

Im Sommer können sich Besitzer einer Photovoltaikanlage besonders freuen. Denn dann produzieren die Solarmodule fleißig Strom. Besonders lohnenswert ist es, diesen Strom selbst zu nutzen. Die Stadtwerke Esslingen (SWE) bieten dafür ein Komplettpaket aus Photovoltaikanlage, Speicher und intelligenter Steuerung. Mit „Solar plus Speicher komplett“ können sich Eigenheimbesitzer im Sommer fast komplett selbst versorgen. Drei Bausteine sind dafür wesentlich.

1. Die Photovoltaikanlage
Die modernen und hochwertigen Solarpanels fangen die Sonnenstrahlen ein und wandeln diese in Strom um. Da die Module in der Regel nach Süden oder Südwesten ausgerichtet sind, fangen sie das Licht gut auf – auch wenn es bewölkt ist. Im Sommer sind die Erträge natürlich höher, doch eine Photovoltaikanlage produziert auch im Winter Strom. Kälte ist nämlich kein Problem für Solarmodule. An klaren Wintertagen kann die Batterie gut aufgeladen werden.

2. Der Solarstromspeicher
Eine Batterie ist der zweite wichtige Bestandteil des Pakets. Tagsüber wird diese aufgeladen, nachts oder zu anderen Zeiten, wenn mehr Strom benötigt wird als die Photovoltaikanlage erzeugt, wird einfach der Strom aus dem Speicher verbraucht. So kann man den selbst erzeugten Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint. In der Batterietechnik gab es in den letzten Jahren große technische Fortschritte. Das Markenprodukt mit Lithium-Ionen-Technologie speichert die überschüssigen Kilowattstunden nahezu verlustfrei zwischen.

3. Die intelligente Steuerung
Für die optimale Steuerung des Systems sorgt die SWE-EnergyBase. Sie verteilt zum Beispiel den aktuell erzeugten Strom auf die Verbrauchsstellen im Haus, speichert den Strom in der Batterie und/oder speist die Überschüsse ins Netz ein. Die EnergyBase arbeitet vorausschauend und nutzt dafür auch aktuelle Wetterprognosen. Das intelligente Energie-Managementsystem erhöht den Eigenverbrauch und steigert damit die Rentabilität der Anlage. Über eine App haben Besitzer der Anlage jederzeit Zugriff auf alle Daten. Ein Solarstromspeicher ist übrigens nicht nur für Neuanlagen sinnvoll, sondern auch für bestehende Photovoltaik-Anlagen, bei denen nach 20 Jahren die Einspeisevergütung nach dem EEG ausläuft.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Solar plus Speicher komplett:

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie immer über die neuesten Blog-Artikel informiert werden?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE Blog-Newsletter!

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand