Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Überzeugte Kunden sprechen für Solarpaket der SWE

(vom 20.08.2018 von Martina Fürstenberger)

Bisher kommt der meiste Strom aus großen Kraftwerken. Doch immer mehr Hausbesitzer erzeugen ihren Strom selbst.

Einfamilienhaus mit Solarmodul der SWE

Darüber hinaus speichern sie die Sonnenenergie in modernen PV-Speichern. In der Region Esslingen sind die Stadtwerke Esslingen der erfahrene Ansprechpartner für Hausbesitzer, um Solaranlage und Speicher sinnvoll zu kombinieren.

Unabhängig dank Stromspeicher

Seit Ende Februar ist zum Beispiel die Solaranlage auf dem Wohn- und Geschäftshaus der Familie Clauss in Betrieb. Die Anlage versorgt nicht nur die Wohnräume in der Esslinger Kolpingstraße mit Strom, sondern auch das Fachgeschäft für Gartenbedarf. 33 Module mit einer Nennleistung von knapp 10 Kilowatt wurden dafür auf dem Satteldach installiert. In den hellen Stunden des Tages produzieren die PV-Module fleißig Strom. Was nicht sofort verbraucht wird, fließt in die Batterie, die bis zu 8,4 Kilowattstunden Sonnenenergie speichern kann. „Dank des Speichers können wir unseren Strombedarf fast komplett selbst abdecken, selbst in der Nacht“, erzählt Gottfried Clauss. „Am Morgen ist im Speicher sogar noch etwas übrig.“ Bisher habe es nur wenige Tage gegeben, an denen der Strom nicht ganz gereicht habe. In solchen Fällen wird dann einfach Strom aus dem öffentlichen Netz zugekauft. Umgekehrt werden Überschüsse, die vor allem jetzt im Sommer anfallen, ins öffentliche Netz eingespeist. Dafür bekommen Besitzer von PV-Anlagen dann eine Einspeisevergütung.

Mit effizientem PV-Speicher Kosten senken

Die Batterie ist ein zentraler Bestandteil des SWE-Produkts „Solar plus Speicher komplett“. In der Batterietechnik gab es in den letzten Jahren große technische Fortschritte. Der Strom kann nahezu verlustfrei zwischengespeichert werden. Für die optimale Steuerung des Systems sorgt die SWE-EnergyBase. Sie verteilt den aktuell erzeugten Strom auf die Verbrauchsstellen im Haus, speichert den Strom in der Batterie und/oder speist die Überschüsse ins Netz ein. Was gerade Vorrang hat, wird auch aufgrund aktueller Wetterprognosen entschieden.
Gottfried Clauss lobt die unkomplizierte Umsetzung durch die Stadtwerke Esslingen „Die SWE haben alle notwendigen Schritte eingeleitet, so dass wir uns um nichts kümmern mussten.“

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie immer über die neuesten Blog-Artikel informiert werden?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE Blog-Newsletter!

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand