Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

5 Tipps wie Sie ihr Gebrauchtes sinnvoll verwerten

(vom 17.05.2018 von Martina Fürstenberger)

Wer Gebrauchtes weitergibt, schont die Ressourcen. Für die Herstellung von einem Kilogramm neuer Kleidung werden 25 Kilogramm CO2 ausgestoßen.

Kleiderschrank ausmisten

1. Gut erhaltene Kleidung, Möbel, Hausrat und Bücher kann man in Second-Hand-Läden und sozialen Einrichtungen abgeben. Im Landkreis Esslingen sind dies zum Beispiel die Wirtschaftshilfe Esslingen, die Diakonieläden und die EBI-Shops. Bevor man etwas abgibt, sollte man vorher anrufen und einen Termin ausmachen!


2. Auf dem Flohmarkt zu verkaufen, macht Spaß und bringt auch noch Kleingeld in den Geldbeutel.


3. Eine Alternative sind Online-Verkaufsplattformen. Hier gibt es inzwischen auch spezielle Plattformen für z.B. zu klein gewordene Kindersachen.


4. Auf der Internet-Seite der Abfallwirtschaft des Landkreises Esslingen gibt es eine Verschenk-und Tauschplattform für Möbel, Hausrat, Kindersachen, Gartenzubehör und vieles mehr.


5. Kleidung, die nicht mehr passt oder abgetragen ist, kann man natürlich auch in einen Altkleidercontainer werfen bzw. bei Sammlungen abgeben. Neben Kleidungsstücken können auch Woll- und Federdecken auf diese Weise entsorgt werden. Die Container werden von sozialen Einrichtungen betrieben, zum Beispiel dem DRK, die damit ihre Finanzen aufbessern.

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie immer über die neuesten Blog-Artikel informiert werden?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE Blog-Newsletter!

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand