Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Esslinger Bäder

22.06.17

Züchtig und schick! Zeitreise in die Vergangenheit.

Im Jubiläumsjahr des Merkel’schen Schwimmbads erinnern wir gerne an Kurioses aus vergangener Zeit – zumindest aus heutiger Sicht. So durften Männer und Frauen in den Jahren nach der Eröffnung nicht gemeinsam baden. Vielmehr gab es getrennte Zeiten.

16.06.17

Nackt in die Sauna und ins Schwimmbad

In der Sauna ist es hierzulande selbstverständlich, nackt zu schwitzen. Anders sieht es im normalen Schwimm- und Freibad aus. Allerdings gibt es auch im Mineralbad im Merkel’schen Schwimmbad öffentliche Nacktbadezeiten.

09.06.17

Die Sonne unbeschwert genießen

Sonne und Freibad – das gehört für die meisten Menschen einfach zusammen. Denn je mehr die Sonne vom Himmel strahlt, desto mehr Spaß macht der erfrischende Sprung ins Becken. Damit man ohne Sonnenbrand nach Hause kommt, ist es jedoch wichtig, sich ausreichend zu schützen und nicht zu lange in der direkten Sonne zu bleiben.

22.05.17

Spiel, Spaß und Sport in den Freibädern

Ein Freibad im Neckartal, ein weiteres auf den Höhen in Berkheim: Gleich zwei Freibäder der Stadtwerke Esslingen laden im Sommer zum Schwimmen und Entspannen ein. Jedes davon hat seine besonderen Vorzüge.

27.03.17

Geschichten zum 110-jährigen Jubiläum - Schwimmenlernen damals und heute

Schon lange werden im Merkel’schen Schwimmbad Kurse angeboten, um das Schwimmen zu erlernen. Viele unserer Besucher erinnern sich gerne daran.

23.03.17

In Rückenlage entspannen

Wer beim Schwimmen alle Muskeln und Gelenke entspannen will, tut dies am besten in Rückenlage. Um die richtige Atemtechnik muss man sich hier keine Gedanken machen, denn Nase und Mund liegen immer über der Wasseroberfläche.

21.03.17

Erinnerungen an 110 Jahre Merkelsches Schwimmbad: Salto vom Trapez

Manfred Klinger aus Esslingen ist heute über 81 Jahre alt und berichtet aus seiner Kindheit:

13.03.17

Schnell unterwegs mit Kraultechnik

Wenn Hunde sich im Wasser vorwärts bewegen, tapsen sie abwechselnd mit ihren Pfoten ins Wasser. Auch beim Kraulen bewegt man sich vorwärts, indem man abwechselnd den linken und den rechten Arm durchs Wasser zieht. Das sorgt für den notwendigen Vortrieb.

07.03.17

Brustschwimmen als Grundlage

Brust, Kraul, Schmetterling oder Rücken: Im Wasser kann man sich auf verschiedene Arten fortbewegen. Der erste Schwimmstil, der hierzulande in den Schwimmkursen unterrichtet wird, ist in der Regel Brustschwimmen.

Kommentare:

Brigitte Herzig   03.05.2017 16:13 Uhr


Herzlichen Glückwunsch! Ich gehe sehr gerne ins Merkel′sche Bad, genieße aber hauptsächlich die Sauna, die auch sehr schön gestaltet ist.

Ihr Kommentar:

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

      Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?