Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Gesundheitsförderung im Merkel'schen Schwimmbad

(vom 02.01.2019 von Franziska Löffler)

Im Merkel’schen Schwimmbad gibt es viele unterschiedliche Aktivitäten und Anwendungen, um Ihre Gesundheit, Fitness und Vitalität zu erhalten und zu steigern. Erfahren Sie in unserer Infografik, wo und wie das geht.

Gesundheitsförderung im Merkel'schen Schwimmbad

Unsere Angebote für Ihr körperliches Wohlbefinden

Übersicht: Gutes für den Körper im Merkel'schen Schwimmbad

Unsere Infografik als PDF:

Das vielseitige Angebot im Merkel’schen Schwimmbad reicht vom Sportbad über die moderne Saunalandschaft mit Tepidarium, bis hin zum Mineralbad und unserer erholsamen Wellness-Oase. Hier erfahren Sie, wie und wo Sie effektiv verschiedene Bereiche Ihres Körpers trainieren, stärken oder regenerieren können.


Schwimmen im Sportbad

Das Sportbad im Merkelschen Schwimmbad

Das Sportbad im Merkel’schen Schwimmbad hat viel zu bieten, denn Schwimmen ist ein echter Allrounder: Schwimmen als Ausdauersport schont die Gelenke und Bänder und trainiert sowohl die Kondition als auch die Muskeln. Der Körper wird leistungsfähiger und stabiler, Sie fühlen sich fitter und kräftiger. Da viele verschiedene Muskelgruppen gleichzeitig beansprucht werden, trainieren Sie nicht nur einzelne Körperteile sondern vollziehen ein effektives Ganzkörpertraining. Zusätzlich werden Herzmuskel und Atemmuskulatur gestärkt.

Schwimmen ist der perfekte Einsteigersport und besonders gut geeignet für Menschen mit Übergewicht. Im Wasser muss nur ein Siebtel des Körpergewichts selbst getragen werden.
Schwimmen ist außerdem ideal nach Sportverletzungen, um den Körper langsam wieder an geringe Belastung heranzuführen. Nach einem Bandscheibenvorfall hilft Rückenschwimmen, um die Wirbelsäule zu entlasten.
Wer sich im Alter fit halten möchte, sollte unbedingt regelmäßig die Badesachen packen. Da Schwimmen in langsamen Bewegungen ausgeführt werden kann und das Skelett nur gering belastet wird, eignet es sich für jedermann.

Nebenbei ist Schwimmen ein echter Schlankmacher. Es verbrennt viele Kalorien und erhöht auf längere Sicht den Grundumsatz. Beides führt bei regelmäßiger Ausübung zu Gewichtsabnahme. Außerdem werden Schwimmer mit einem strafferen und definierten Körper belohnt. Ein weiterer Bonus ist die Senkung des Cholesterinspiegels. Schwimmen kann das Risiko auf Diabetes und Arthrose senken.

Wir empfehlen regelmäßige Schwimmbadbesuche, um von den positiven Effekten zu profitieren. Wer ein- bis zweimal pro Woche seine Bahnen zieht, kann bald Erfolge sehen.


In der Sauna

Sauna im Merkelschen Schwimmbad

Durch das Schwitzen bei hohen Temperaturen wird der Körper entschlackt, da Giftstoffe leichter abtransportiert werden können. Der Stoffwechsel wird angeregt und das Immunsystem gestärkt. 

Ätherische Öle im Saunaaufguss haben eine beruhigende Wirkung auf die Schleimhäute und im Solebad können Sie bei frischer Salzluft tief durchatmen. Wer regelmäßig in die Sauna geht, verbessert die Atmung und dadurch sogar die Kondition. Das Herz-Kreislauf-System wird trainiert und das Risiko für Erkrankungen vermindert. Bereits nach einem halben Jahr können Sie sich über ein gesenktes Erkältungsrisiko freuen und langfristig sogar die Lebenserwartung steigern.

In der Sauna können Muskelverspannungen gelöst werden. Sie wirkt daher nach sportlicher Betätigung besonders erholsam. Saunagänge können auch eine lindernde Wirkung bei Schlafstörungen und Kopfschmerzen haben. Allgemein wird das körperliche Wohlbefinden gesteigert.

Saunieren wirkt sich außerdem positiv auf die Haut aus. Die Hitze verdoppelt das Stoffwechseltempo der Haut wodurch sich das Hautbild spürbar verbessert. Durch regelmäßige Saunagänge wird der Säureschutzmantel gestärkt und weniger Mineralien können verloren gehen. Die Haut wird straffer und rosiger. Da sich die Poren in der Sauna weit öffnen, sollten sich Frauen vorher sorgfältig abschminken.

Im Merkel’schen Schwimmbad bieten wir für jeden Geschmack verschiedene Sauna-Varianten an.

Unsere Tipps für die Sauna

  •  Am besten kombinieren Sie Sport und Saunagang: Gehen Sie nach dem Bahnenziehen im Sportbad direkt in die Sauna!
  • Den Kälteschock nicht vergessen: Nach und zwischen den Saunagängen sollten Sie sich abkühlen, nur dann ist saunieren gesund!
  • Regelmäßiges saunieren ist gesund: Ideal ist ein Besuch pro Woche.

Wie sich Ihr Saunabesuch gestalten sollte, um die beste Wirkung zu erzielen, erfahren Sie in einem anderen Blog-Artikel.

Hinweise für die Sauna

Saunieren ist zwar gut für den Körper, schwächt ihn allerdings für den Moment. Daher sollte in manchen Fällen ein Gang in die Sauna vermieden werden. Bei Asthma, Rheuma oder Bluthochdruck ist ein Saunabesuch nicht empfehlenswert. Das gilt auch, wenn Sie zu Schwindelanfällen neigen oder Ihre inneren Organe belastet sind. Bei Grippe und Erkältung sollte die gänzliche Genesung abgewartet werden, bevor Sie Ihren nächsten Saunagang planen.

Das Tepidarium

Das Tepidarium im Merkelschen Schwimmbad

Das Tepidarium ist eine milde Art der Sauna mit niedrigerer Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit.

Die Temperatur gleicht unserer Körpertemperatur, wodurch sich ein Aufenthalt erholsamer anfühlt als in der klassischen Sauna. Das Tepidarium ist für jeden geeignet: Wer Kreislaufprobleme hat, kann ohne Probleme anstatt in die Sauna ins Tepidarium gehen. Bei abklingenden Erkältungen kann ein Besuch sogar die Genesung begünstigen. Der körpereigene Entschlackungs- und Entgiftungsprozess wird angeregt, sowie Immunsystem und Abwehrkräfte gestärkt. Zudem wird die Durchblutung angeregt und die Muskulatur entspannt.

Der Gang ins Tepidarium darf sogar öfter gemacht werden und länger sein, als für die Sauna empfohlen. Sie können sich zwei bis drei Mal pro Woche für gut eine halbe Stunde im Tepidarium aufhalten.


Rasul-Behandlungen

Rasul-Behandlungen im Merkelschen Schwimmbad

Die orientalische Wellness-Anwendung mit Heilschlamm wurde bereits im Alten Ägypten zur Schönheitspflege für Haut und Haare praktiziert. Rasul-Erde ist Heilerde, in der viele Mineralien enthalten sind und die als Naturprodukt auch für Allergiker gut verträglich ist.

Die Erde wird auf die gereinigte Haut aufgetragen und wirkt wie ein Peeling. Alte Hautschüppchen werden entfernt und Hautentzündungen vorgebeugt. Die Haut wird spürbar geschmeidig und glatt, der Teint verbessert sich. Wer mit unreiner und fettiger Haut zu kämpfen hat, kann das Hautbild durch Rasul-Behandlungen verbessern. Die Durchblutung der Haut  wird angeregt, wodurch auch das Bindegewebe gestärkt werden kann.

Der warme Schlamm wirkt entschlackend auf den Körper, stimuliert das Immunsystem und wirkt Muskelverspannungen entgegen. Die Anwendung ist sehr entspannend und steigert das Wohlbefinden.

Massagen

Massagen im Merkelschen Schwimmbad

Bei Massagen werden Glückshormone ausgeschüttet und Stress abgebaut – ein echtes Wohlfühl-Erlebnis für den Körper. Die richtige Anwendung kann allerdings noch viel mehr: Verspannung können gelöst werden und die Muskulatur entspannt sich.

Das gezielte Massieren von einzelnen Körperpartien kann Schmerzen lindern und sogar lösen. Massagen können Rücken- und Nackenschmerzen behandeln und Kopfschmerzen entgegenwirken.

Zudem wirkt eine Massage wie Detox für die Zellen: Regelmäßige Anwendungen können die Haut straffen und Sie jünger und dynamischer wirken lassen.

Hier erfahren sie mehr zu unseren Saunaaufgüssen, Rasul-Behandlungen und Wellness-Zeremonien.


Das Mineralbad

Das Mineralbad im Merkelschen Schwimmbad

Ein Besuch im Mineralbad kann Wunder auf Ihr Wohlbefinden bewirken. Haut und Lunge werden durch das Mineral-Thermalwasser gereinigt und die Muskulatur im warmen Bad entspannt. Das Immunsystem wird gestärkt und die Gesundheit stabilisiert sich.

Wassergymnastik im Mineralwasser erhält und verbessert die Mobilität, stärkt die Muskeln und trainiert das Gleichgewicht. Durch die geringe Belastung eignet sie sich auch für ältere Menschen, Schwangere und Sportneueinsteiger. Bei uns können Sie Ihren Körper zweimal in der Woche sanft belasten und Ihre Ausdauer fördern: Gelenkschonende Gymnastik im Wasser.

Haben wir Ihnen Lust auf eine gesundheitsfördernde und vitalisierende Auszeit im Merkel’schen Schwimmbad gemacht? Besuchen Sie unser Bad und gönnen Sie Ihrem Körper und Geist etwas Gutes!

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE-Newsletter.

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand