Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Spiel, Spaß und Sport in den Freibädern

(vom 22.05.2017)

Ein Freibad im Neckartal, ein weiteres auf den Höhen in Berkheim: Gleich zwei Freibäder der Stadtwerke Esslingen laden im Sommer zum Schwimmen und Entspannen ein. Jedes davon hat seine besonderen Vorzüge.

Das Neckarfreibad

Nur durch einen Rad- und Fußweg ist das Freibadgelände vom Neckar getrennt. Auf dem Fluss ziehen Lastkähne vorbei, im Freibad finden die Menschen aus Esslingen im Sommer Abkühlung. Zentral gelegen, trifft sich hier an heißen Sommertagen Jung und Alt.

+ Schwimmerbecken:

Mit 50 Metern Länge bietet das große Becken optimale Bedingungen für Schwimmer. Diese können montags bis freitags sogar schon ab 6.30 Uhr ihre Bahnen ziehen. Vom Sprungturm aus taucht man aus 1 bzw. 3 Metern Höhe ins Wasser.

+ Riesenrutsche:

Keine Frage, die 75 Meter lange Rutsche ist eine der Hauptattraktionen im Neckarfreibad. Unten landet man mit einem Platsch im großzügigen Nichtschwimmerbecken. „Ich mache auch gerne Saltos ins Wasser“, berichtet der siebenjährige Ledijon stolz.

+ Eltern-Kind-Bereich:

Hier bleiben keine Kinderwünsche offen: Schiffsbug, Pinguin, Wasserpilz, Rutsche ... ein großes Sonnensegel sorgt dafür, dass die Kleinen vor zu starker Sonne geschützt sind. Am Rand gibt es genügend Sitzmöglichkeiten. „Es ist schön, dass das Wasser im Kinderbecken angenehm geheizt ist“, findet eine Mutter. „Meine Kinder kommen immer gerne hierher.“

Außerdem:

Tischtennisplatten, Beachvolleyball, Fußballfeld, Basketballkorb, Kiosk mit Terrasse, Strandkörbe, Liegewiese

 

Freibad Berkheim

Von September bis April wird in der Halle das Schwimmen gelernt und trainiert, im Sommer geht es nach draußen. Nicht nur die Berkheimer selbst tummeln sich im Sommer im Freibad, auch Besucher aus der Umgebung wissen die Vorzüge dieses kleinen Bades zu schätzen.

+ Großes Mehrzweckbecken:

Schwimmer können ihre Bahnen ziehen, zum Spielen und Plantschen gibt es einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich mit Rutsche. Mutige können einen Sprung vom 5-Meter-Turm wagen. Doch auch vom 1-Meter- und vom 3-Meter-Brett kann man kunstvoll ins Wasser tauchen. „Toll ist der Einschwimmkanal“, findet eine Besucherin aus Nellingen. „So kann man bei schlechtem Wetter seine Sachen im Inneren ablegen.“

+ Familiäre Atmosphäre:

Das Freibad bietet zwar nicht so viel Wasserfläche wie das Neckarfreibad, ist dafür aber überschaubarer und familiärer. Eltern schätzen es, dass sie ihren Nachwuchs hier gut im Blick behalten können. Die große Liegewiese mit den Schatten spendenden Bäumen ist bei Jung und Alt beliebt.

+ Heimat für Vereine:

Das angeschlossene Hallenbad mit verstellbarem Boden steht von September bis April dem Vereins- und Schulsport zur Verfügung. Im Sommer trainieren die Aktiven des TSV Berkheim und des DLRG Berkheim im großen Becken draußen.

Außerdem:

Kinderbecken mit Rutsche, große Sonnenterrasse, Kiosk, Kinderspielplatz, Beach-Volleyballfeld, Tischtennisplatten, Strandkörbe

zurück
Kommentare:
Ihr Kommentar:

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon Telefon

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Icon Telefon

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand