Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Der Ausbilder in der Region Esslingen

(vom 29.06.2018 von Martina Fürstenberger)

Mit Aus- und Weiterbildung sichern wir die Fachkräfte für die Zukunft. Die Stadtwerke Esslingen bieten kompetente Ansprechpartner für jeden Auszubildenden.

SWE Azubis 2016

Mehr als 20 Auszubildende erlernen bei den SWE derzeit einen Beruf, Anfang September werden die nächsten jungen Frauen und Männer ihre Ausbildung beginnen. „Damit sichern wir uns die Fachkräfte für die Zukunft“, erklärt Personalchef Jürgen Knecht. Immerhin sind es die kompetenten und engagierten MitarbeiterInnen, die das Unternehmen erfolgreich machen.

Auf Weiterbildung wird viel Wert gelegt

Nach der Ausbildung ist deshalb bei den SWE noch lange nicht Schluss. Zurzeit unterstützen die SWE die Meisterausbildung von vier Mitarbeitern. „Wir brauchen gut qualifizierte Mitarbeiter, die Verantwortung übernehmen können“, so Knecht. Zum Beispiel im Bereich der Wartung und Instandhaltung der Wasser-, Gas- und Wärmenetze. Die Ausbildung zum Netzmeister beinhaltet unter anderem rechtliche, betriebswirtschaftliche und technische Themen. Fortbildungsmöglichkeiten gibt es noch zahlreiche weitere im Unternehmen: vom Lkw-Führerschein bis hin zum berufsbegleitenden Studium. Eine Ausbildung ist dafür eine gute Grundlage.

Ausbildungsmotto: Deine Energie – Deine Zukunft

Wer Teil des SWE-Teams werden will und nächstes Jahr mit der Schule fertig wird, kann sich bereits jetzt für den Ausbildungsbeginn im Herbst 2019 bewerben. Gesucht werden unter anderem KandidatInnen für das Berufsbild Anlagenmechaniker/-in. In der Fachrichtung Rohrsystemtechnik geht es dabei um Ausbau und Pflege der Wasser-, Gas- und Wärmenetze der SWE. Die Anlagenmechaniker im Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik kümmern sich um die haustechnischen Anlagen von Gebäuden. Auch Fachkräfte für Lagerlogistik und Elektroniker/-innen für Energie und Gebäudetechnik können bei den SWE ihren Beruf erlernen. Gerade in den technischen Berufen spielt die Energiewende eine große Rolle, schließlich ist bei der Energieversorgung vieles im Wandel. Im kaufmännischen Bereich werden Industriekaufleute ausgebildet. Sehr abwechslungsreich ist außerdem der Beruf des/der Fachangestellten für Bäderbetriebe. Diese arbeiten im Merkel’schen Schwimmbad, im Sommer auch in den Freibädern. „Berufe in der Wasser- und Energiebranche bieten für die Zukunft viele Chancen“, so Jürgen Knecht.

 

  • Spannende Stellen gibt es auch für ausgebildete Fachkräfte und HochschulabsolventInnen sowie PraktikantInnen oder WerkstudentInnen. Weitere Infos finden Sie hier.
zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie immer über die neuesten Blog-Artikel informiert werden?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE Blog-Newsletter!

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand