Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Esslinger StadtOase: Eine grüne Oase am Bahnhofsvorplatz

(vom 01.06.2019 von Martina Fürstenberger)

Auf dem Bahnhofsplatz kann man sich zurzeit fast wie im Urwald fühlen. Rundum von Pflanzen umgeben, kann man noch bis September in der Esslinger Stadtoase eine Auszeit nehmen – vor allem an heißen Sommertagen eine erfrischende Option.

Esslinger StadtOase

Pünktlich zum Klimafest Anfang Juni wurde diese Ruheinsel fertiggestellt. Schon in den vorigen Jahren gab es ein „mobiles grünes Zimmer“ an verschiedenen Stellen der Innenstadt. Für dieses Jahr hat die Stadt Esslingen zusammen mit den Stadtwerken die Idee noch erweitert: Mehrere bepflanzte Wände, Dachelemente und Sitzbänke schaffen eine kleine Oase mitten in der Stadt.

Logo StadtOase

Pflanzen verbessern das Stadtklima

In Städten gibt es viele versiegelte Flächen. Dort heizt sich die Luft in den heißen Sommern besonders stark auf. Unter der Hitze leiden nicht nur ältere Menschen. Bäume und andere Pflanzen würden Linderung schaffen. Doch dies ist nicht überall möglich. „Auf dem Bahnhofsvorplatz erlaubt der Untergrund nicht mehr Bäume“, erklärt Katja Walther, die beim Stadtplanungsamt für Nachhaltigkeit und Klimaschutz zuständig ist. Von Juni bis September steht dort stattdessen nun die StadtOase. Die bepflanzten Wände und das grüne Dach reduzieren Lärm, sie spenden Schatten und filtern Staub aus der Luft. Wenn Feuchtigkeit verdunstet, entsteht außerdem Kälte – auf diese Weise dienen Pflanzen als natürliche Klimaanlage. „Die Vielfalt der verwendeten Blattschmuck-, Blüh- und Naschpflanzen bietet Insekten einen Lebensraum“, ergänzt Walther.

Die Biene im grünen Zimmer

Grün tut den Menschen gut

Mit der Esslinger StadtOase in der Nähe von Taxistand und dem neuen Service-Point der Städtischen Verkehrsbetriebe schafft die Stadt Esslingen zusammen mit den Stadtwerken eine besondere Atmosphäre der Ruhe, die zum Verweilen einlädt. Aufgebaut wird die StadtOase dabei von der Firma Helix Pflanzensysteme. Wie wichtig das Grün in der Stadt ist, hat erst kürzlich wieder eine Studie aus Dänemark gezeigt: Wer im Grünen aufwächst und viel von Natur umgeben ist, entwickelt seltener psychische Erkrankungen. In Zeiten, in denen immer mehr Menschen in Städten leben, eine wichtige Erkenntnis, die bei Stadtplanung und Stadtgestaltung berücksichtigt werden muss.

Esslinger StadtOase

Automatisches Bewässerungssystem

Die Stadt Esslingen testet damit neue Formen aus, um mehr Grün in die Stadt zu bringen und in heißen Sommern die Lebensqualität zu erhöhen. Die Stadtwerke Esslingen wollen den Platz über den Sommer hinweg außerdem mit kulturellen Veranstaltungen beleben. Ein Teil der begrünten Wände wird übrigens von einem automatischen Bewässerungssystem berieselt. Solarpanels liefern dabei die notwendige Energie für die Pumpe. Nur bei einzelnen Elementen der Stadtoase greifen die Mitarbeiter von Stadt und Stadtwerken diesen Sommer selbst zur Gießkanne.

StadtOase

SWE machen sich stark für Klimaschutz in der Region

„Als Energie- uns Wasserversorger ist es unsere Aufgabe, eine lebenswerte Zukunft zu sichern“, so Jörg Neuhaus, Geschäftsführer der Stadtwerke Esslingen (SWE). „Daher waren wir von der StadtOase sofort überzeugt“.  Die SWE machen sich vielfältig für den Klima- und Umweltschutz stark. Neben innovativen Energiedienstleistungen und Produkten, mit welchen der Energieverbrauch reduziert und Ressourcen geschont werden, unterstützen und entwickeln die SWE zukunftsweisende Klimaschutzprojekte, Initiativen und Lösungen in der Region. Damit tragen die SWE einen Teil zur Energiewende und zum Klimaschutz bei.

Neuigkeiten zur Esslinger Stadtoase auf Instagram

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Bis 30.06. anmelden & einen E-Scooter gewinnen.

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand