Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Freizeittipps für den Frühling (Teil 2): In Wendlingen kommen Natur- und Technikliebhaber auf Ihre Kosten

(vom 21.03.2019 von Martina Fürstenberger)

In Wendlingen laden Hüttensee und Schäferhauser See zum Spazieren ein. Autoliebhaber kommen bei der Auto-, Motorrad- und Technikschau auf ihre Kosten.

Wendlinger Hüttensee

Hüttensee

Der Hüttensee liegt schön gelegen direkt am Neckar zwischen Wendlingen und dem Naturschutzgebiet „Wernauer Baggerseen“. Seit den 60er Jahren ist der Hüttensee vom Wendlinger Fischerverein angepachtet. Die See ist etwa 2,5 Hektar groß und bis zu vier Meter tief. Er beherbergt zahlreiche Fischarten wie Karpfen, Zander und Hecht. Entlang des Fußgängerweges am Neckar wurde vom Fischerverein ein Fischlehrpfad eingerichtet, bei dem zahlreiche Schautafeln über die heimischen Fischarten informieren.

Der Hüttensee befindet sich in unmittelbarer Nähe der Anschlussstelle B 313 und ist über einen Parkplatz fußläufig in nur wenigen Minuten erreichbar. Außerdem ist der See direkt an den Neckartalradweg angebunden.

Wunderschön gelegen, auf dem Damm zwischen See und Neckar, befindet sich die bewirtschaftete Fischerhütte. In der warmen Jahreszeit kann auch der Biergarten wieder genutzt werden.

Öffnungszeiten:

  • Montag: Ruhetag
  • Dienstag bis Freitag: 14.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag: 13.00 - 20.00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 - 20.00 Uhr

Schäferhauser See

In unmittelbarer Nähe des Hüttensees befindet sich der Schäferhauser See. Der See umfasst ca. 1,6 Hektar und ist bis zu 2,5 Meter tief. Neben dem Wendlinger Fischerverein wird ein Teil des Sees auch vom örtlichen Schiffsmodellclub genutzt. In direkter Nähe zum See befinden sich eine Minigolfanlage und ein kleiner Spielplatz. Sowohl der Hüttensee- als auch der Schäferhauser See sind keine Badeseen.

Auto-, Motorrad- und Technikschau

Im Rahmen der alle zwei Jahre stattfindenden Leistungsschau des Handels- und Gewerbevereins am 24.03.2019 in Wendlingen am Neckar findet auch dieses Mal wieder eine Auto- und Motorradschau auf dem Marktplatz sowie in der Innenstadt statt. Bei der Sonderschau „Technik im Wandel“ werden Motoren von der Dampfmaschine bis zum modernen Elektromotor ausgestellt. Besucher können die unterschiedlichsten Young- und Oldtimer bestaunen und gleichzeitig beim verkaufsoffenen Sonntag einkaufen gehen. Vor und im Treffpunkt Stadtmitte gibt es Ausstellungsstände und Vorträge verschiedener Unternehmen. An dem Sonntag laden auch die Geschäfte zum Bummeln und Einkaufen ein.

Wendlinger Leistungsschau

Anfahrt Wendlingen

Die Stadt Wendlingen am Neckar liegt direkt im Herzen des Landkreises Esslingen. Die Stadt an der A8 und der B313 ist aber nicht nur mit dem Auto gut zu erreichen. Wer im Frühling gerne in die Pedale steigt, kann auch per Fahrrad nach Wendlingen kommen. Zwei schöne Rastpunkte am Neckartalradweg sind die beiden Seen im Naherholungsgebiet „Hüttensee und Schäferhauser See“. Auch Spaziergänger können hier die Natur genießen, und dabei noch einiges über die heimischen Fische erfahren.

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE-Newsletter.

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
TSM Logo

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand