Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Freizeittipps für den Frühling (Teil 7): Maimarkt in Wernau

(vom 29.04.2019 von Martina Fürstenberger)

Im Frühling gibt es in der Region Esslingen viel zu entdecken. Wo es am schönsten ist, erfahren Sie in unserer Serie. In Wernau lädt der BDS am 12. Mai zum Maimarkt ein. Natur pur gibt es an den Wernauer Baggerseen.

Maimarkt in Wernau

Maibaumaufstellen

Maibaum Wernau

Das Maibaumaufstellen hat eine lange Tradition. In Wernau wird der Baum am Vortag des 1. Mai, also am 30. April ab 16 Uhr, aufgestellt. Auf dem Stadtplatz spielt die Stadtkapelle Wernau und für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.

Maimarkt am 12. Mai

Flohmarkt Wernau

Der Maimarkt ist eine der großen Frühlingsattraktionen in Wernau. Für ihn stellte der Bund der Selbständigen gemeinsam mit der Stadt Wernau ein buntes Programm für Groß und Klein zusammen, dieses Jahr schon zum 25. Mal! Auf dem Programm stehen: Oldtimer-Raritäten, Antiquitäten- und Flohmarkt, Kunsthandwerkermarkt, Live-Musik auf dem Stadtplatz, Leckeres für Leib und Seele, Spiel und Spaß für Kinder. Das Highlight dieses Jahr sind diverse Angebote rund um das Thema Hochzeit.

Die Stadtbücherei Wernau ist mit einem großen Bücherflohmarkt am Platz vor dem Quadrium zu finden. Angeboten wird ein bunter Medienmix von Büchern über Filme, CDs und Spiele sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Abgerechnet wird zum großen Teil stapelweise, viel Buch also für wenig Geld!

Von 13 bis 18 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag: Die Fachgeschäfte laden zum Bummeln und Einkaufen ein.

Natur pur: Wernauer Baggerseen

Baggersee Wernau mit Graugeiern

Bereits 1981 erklärte das Land die 32 Hektar große Landschaftsidylle „Wernauer Baggerseen“ zum Naturschutzgebiet und erweiterte es in den Folgejahren auf 45 Hektar. Die Baggerseen sind letzte Zeugen eines ehemals umfangreichen Kiesabaus in der Talaue des Neckarbeckens. Heute sind sie  beliebtes Ziel für Wanderer, Spaziergänger und Vogelkundler. Ob Graureiher, Eisvogel oder Flussregenpfeifer, das Wernauer Kleinod bietet seltenen Vogelarten einen naturgeschützten Freiraum. Besucher können die Baggerseen auf einem Fußweg umrunden. Als Ausgangspunkt bietet sich der Neckardammweg auf der Ostseite an. Hier ist seit 1993 ein Naturlehrpfad mit zahlreichen Informationstafeln angelegt. Um brütende und rastende Wasservögel nicht zu beeinträchtigen, sollen die markierten Wege nicht verlassen werden. Der NABU (Kreisverband Esslingen) bietet regelmäßig Führungen an.

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Bis 30.06. anmelden & einen E-Scooter gewinnen.

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand