Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Leckerer Kaffee für Esslingen

(vom 25.05.2021)

In der Plochinger Straße in Oberesslingen wird Arthur Pereira in Kürze eine Kaffeerösterei eröffnen. Die Hitze in der Röstmaschine wird mit Erdgas erzeugt.

Röstmaschine

Foto (von links): Michael Bacher (SWE stellvertr. Teamleiter Messstellenbetrieb), Arthur Pereira (Unternehmensgründer Many Lots Speciality Coffees), Ronny Kripfgans (Geschäftsführer Sanitär Manfred Eisele ing. GmbH)

Der ganze Stolz von Arthur Pereira ist ungefähr so groß wie eine Europalette. Mithilfe dieser Röstmaschine will er die Esslinger künftig mit besonders gutem Kaffee verwöhnen. „Die Maschine stammt aus dem Jahr 1964“, erklärt er. Nach der Generalüberholung ist sie voll einsatzfähig. Die Hitze in der Röstmaschine wird mit Erdgas erzeugt. Damit sie in Betrieb gehen kann, haben die Stadtwerke Esslingen nun den Gaszähler eingebaut.

Mit seiner Geschäftsidee hatte Arthur Pereira im vorigen Jahr den Esslinger Start-Up-Wettbewerb gewonnen. Für insgesamt 40.000 Euro kann er nun Dienstleistungen von Esslinger Unternehmen in Anspruch nehmen – ob Steuerberatung, Marketing-Leistungen oder eben Energie in Form von Erdgas von den Stadtwerken Esslingen. „Das gibt mir viel Rückenwind.“

Als Barista gearbeitet 

Die Liebe zum Kaffee ist dem 31-Jährigen in die Wiege gelegt. Die Vorfahren von Arthur Pereira hatten eine Kaffeeplantage in Brasilien. Er selbst ist in dem südamerikanischen Land aufgewachsen und vor rund zehn Jahren der Liebe wegen nach Deutschland gekommen. „In Esslingen fühlte ich mich von Anfang an willkommen. Deshalb gebe ich gerne etwas von meiner Kultur zurück.“

Zahlreiche Kurse über Kaffee hat er bereits absolviert und als Barista in Brasilien und Deutschland gearbeitet. Um für das Unternehmertum fit zu sein, studiert er derzeit an der Dualen Hochschule. Was er dort lernt, kann er sofort in die Praxis umsetzen – vom Businessplan bis zum Vertrieb.

Kleinbauern unterstützen 

Die Eröffnung der Kaffeerösterei ist für die nächsten Wochen geplant – sobald alle Genehmigungen vorliegen. Spezialitätenkaffee von Kaffeebauern aus Brasilien oder auch aus der ganzen Welt wird es zu kaufen geben. „Ich will kleinbäuerliche Produzenten unterstützen.“ Der „City Blend“ wird ein eher kräftiger Kaffee sein, der „Signature Blend“ etwas fruchtiger. Bio-Kaffee soll das Sortiment ergänzen. Dazu wird es saisonale und limitierte Spezialitäten-Kaffees geben. Die Kaffeeliebhaber*innen aus der Region Esslingen können die Spezialitäten dann vor Ort verkosten und kaufen oder gleich als Abo bestellen. „Ich biete Kurse sowohl für Gastro-Baristas als auch für Privatleute an ihrer eigenen Espressomaschine an.“ Und der junge Unternehmer hat noch mehr Ideen. Er träumt von Events wie einem Coffee Festival im schönen Innenhof. Der Sommer kann kommen!

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE-Newsletter.

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

TOP Lokalversorger Gas 2021 Siegel

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand