Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Schul- und Freizeitkunst in der Galerie Wendlingen

(vom 19.06.2017)

Vom 21. Juni bis zum 23. Juli haben Freizeitkünstler und Schüler in der Galerie Wendlingen wieder die Möglichkeit ihre Arbeiten auszustellen und zu präsentieren. Thema ist dieses Mal Aufbrüche und Umbrüche. Außerdem haben sich Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Uhland-Schule mit dem Thema "Umwelt/Unwelt" auseinandergesetzt.

"Die kleine Veränderung durch nur einen Buchstaben macht deutlich, wie zerbrechlich die Umwelt letztlich ist“, erklärt Kunstlehrer Jörg Bernecker. Die älteren Schüler näherten sich dem Thema Mensch und Natur dabei über Bildbetrachtungen des Werks Caspar David Friedrichs an. Gearbeitet wurde mit Acryl und Zeichnungen. Unter Anderem wurden auch Müllfundstücke und Verpackungen verarbeitet. „Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert, ein eigenes Werk in der Galerie präsentieren zu können.“

Vernissage ist am Mittwoch, den 21. Juni. Bei der Finissage am Sonntag, den 23. Juli, sind dann auch weitere Werke verschiedener Workshops zu sehen.

Die Galerie der Stadt Wendlingen in der Weberstrase 2 hat mittwochs bis samstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, sonn- und feiertags von 11 bis 18 Uhr. Für Schulklassen gibt es vormittags eigene Termine mit Führungen.

zurück
Kommentare:
Ihr Kommentar:

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon Telefon

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Icon Telefon

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand