Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Starke Mädchen im Sport (Folge 1): KSV Esslingen

(vom 13.11.2018 von Martina Fürstenberger)

Mädchen sind stark! In der Region Esslingen gibt es zahlreiche Sportvereine, in denen Mädchen und junge Frauen gefördert werden. Beim KSV Esslingen haben die U18-Mädchen derzeit gute Aussichten auf den Deutschen Meistertitel im Judo.

KSV Esslingen Mädchen u18

Im vorigen Jahr wurden die U18 Frauen des KSV Esslingen deutsche Vizemeister. Dieses Jahr wird der Pokal am 17. und 18. November ausgetragen.

Nachwuchsarbeit wird beim KSV Esslingen, einem der größten Judovereine Süddeutschlands, groß geschrieben. Schon Vierjährige können sich beim Angebot „Rangeln und Spielen“ auf den Matten in der KSV-Arena austoben. Ab dem Schulalter werden dann erste Judo-Grundlagen vermittelt. Der KSV bietet in Esslingen an mehr als zehn Grundschulen und Kitas Judo-AGs an. Wer im Verein trainieren will, hat dazu mehrmals pro Woche Gelegenheit. Die Stadtwerke Esslingen sind Hauptsponsor des KSV Esslingen und fördern damit seit vielen Jahren den Judosport. „Judo ist ein toller Sport für Kinder, da jeder mitmachen und erfolgreich sein kann, unabhängig von Größe oder Gewicht“, erklärt Harald Lupp. „Der ganze Körper wird trainiert, außerdem die gegenseitige Achtung und Fairness geschult.“ Zudem stärke Judo das Selbstbewusstsein.

In allen Altersgruppen haben Mädchen gute Trainingsmöglichkeiten. Der KSV Esslingen ist derzeit der einzige Verein in Baden-Württemberg, der in allen Jugend- und Schülerklassen ein Team an den Start bringt. Erfolge feierten diesen Herbst unter anderem die U18 Frauen. Nach ihren Deutschen Vizemeistertitel im vergangenen Jahr wollen die Judo-Kämpferinnen dieses Jahr die Deutsche Meisterschaft gewinnen. Der Grundstein hierfür wurde am 27. Oktober mit der Württembergischen Meisterschaft und der damit verbundenen Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft gelegt.

Die Jugendlichen trainieren hierzu teilweise viermal in der Woche - drei Einheiten in der KSV Sportarena und eine Einheit am Olympiastützpunk in Sindelfingen. Ein nicht ganz einfaches Programm neben Schule, Trainingslagern und den sonst noch anstehenden Aktivitäten. In Bestbesetzung mit Chiara Serra, Antonia Jursch, Luisa Martin, Stella Jursch, Jacqueline Kroiß, Franka Dutka, allesamt aus der eigenen Jugend des KSV, und den Verstärkungen Greta Hojczyk und Sarah Mehlau hat das Projekt Deutsche Meisterschaft sehr gute Aussicht auf Erfolg.

Am 17. und 18. November wird in Brandenburg der Deutsche Jugendpokal U18 ausgetragen. Die Stadtwerke Esslingen wünschen viel Erfolg!

Frauen Jugendmannschaft und U 18 Männer - SWE

Mit dem Sieg bei der Württembergischen Meisterschaft hat sich die Frauen-Jugendmannschaft des KSV Esslingen für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Als Drittplatzierte sind auch die U18-Männer mit dabei.

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie immer über die neuesten Blog-Artikel informiert werden?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE Blog-Newsletter!

Jetzt anmelden!
Kommentare:

30.11.2018 22:39 Uhr ||  Ledda:  Starke Mädchen im Sport

Leider hat der Vorstand des Ksv Esslingen den Chef-Trainer Jan Steiner kurz vor den Deutschen Meisterschaften aus unbekannten Gründen entlassen.Aus diesen Grund kündigten auch die erfolgreichen Nachwuchstrainer des KSV Esslingen Pavel Dudka und Horst Pfeiffer ihr Engagement beim KSV.Siehe auch: www.openpetition.de/petition/online/erhalt-unserer-trainerpetition-main

Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand