Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Grundwasser, Quellwasser und Oberflächenwasser

(vom 12.09.2017)

Grundsätzlich wird in der Wasserversorgung zwischen Grundwasser, Quellwasser und Oberflächenwasser unterschieden.

Echtes Grundwasser ist durch natürliche Versickerung von Niederschlägen entstanden und wird über Brunnen aus dem Untergrund gefördert. Ans Tageslicht tritt es auf natürlichem Weg über Quellen – das daraus gewonnene Wasser nennt sich Quellwasser. Zum Oberflächenwasser zählen in erster Linie See- bzw. Talsperrenwasser sowie Flusswasser. Doch auch Uferfiltrat sowie angereichertes Grundwasser zählen dazu. Uferfiltrat ist der Begriff für Wasser, das zum Beispiel aus einem See durch das Erdreich zu den Gewinnungsanlagen fließt. Auf dem Weg durch das Erdreich mit z.B. Kies- und Sandschichten wird es gefiltert. Anschließend wird es meist noch aufbereitet, bevor es als Trinkwasser verwendet werden kann. Ähnlich ist dies beim angereicherten Grundwasser. Auch hier wird in der Regel Wasser aus einem See oder Fluss durch den Boden geleitet und fließt dann ins echte Grundwasser. Von dort wird es über Brunnen entnommen. Angereichertes Grundwasser wird da verwendet, wo nicht genügend echtes Grundwasser zur Verfügung steht. Insgesamt wurden 2013 von den öffentlichen Wasserversorgern rund fünf Milliarden Kubikmeter Wasser gewonnen. Das Trinkwasser in Deutschland stammte zu 61 % aus Grundwasser, 12 % aus See- und Talsperrenwasser und 9% wurden aus angereichertem Grundwasser gewonnen. 9% des Wassers wurden aus Uferfiltrat und 8% wurden aus Quellwasser gewonnen. 1 % des Wassers wurde direkt aus einem Fluss entnommen.

zurück
Kommentare:
Ihr Kommentar:

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon Telefon

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Icon Telefon

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand