Newsroom

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Schwachstellen aufspüren - Die Thermografie zeigt, wie gut ein Gebäude gedämmt ist

(vom 07.12.2016)

In den Wintermonaten zeigt sich, ob ein Haus gut gegen Kälte isoliert ist. Wenn es im Haus zieht, steigen nicht nur die Heizkosten, sondern es leidet auch die Wohnqualität darunter. Die Energieberater der Stadtwerke Esslingen raten betroffenen Hausbesitzern dazu, die kalten Wintermonate für eine Thermografie-Aufnahme zu nutzen.

Dabei wird mit einer Infrarotkamera ein Wärmebild des Gebäudes gemacht – die unterschiedlichen Farben auf dem Bild zeigen, wo Schwachstellen sind und wo es sich eventuell lohnt, zu investieren. Für eine aussagekräftige Thermografie-Aufnahme sollte es draußen mindestens zehn, besser fünfzehn Grad kälter sein als im Haus. Die kommenden Monate eignen sich deshalb am besten für das Verfahren.

Ist das Gebäude gut gedämmt und es zieht trotzdem, kann auch eine Differenzdruckmessung sinnvoll sein. Mit dieser kann man feststellen, wie luftdicht ein Gebäude ist. Ob eine Thermografie-Aufnahme oder ein anderes Analyse-Instrument sinnvoll ist, erläutern die SWE-Experten gerne im kostenlosen Erst-Beratungsgespräch.
Auch Schimmel kann im Winter zum Problem werden, vor allem in unsanierten Altbauten. Die Energieberater der SWE sind zertifizierte Schimmelsachverständige und bieten Beratungen und Begutachtungen vor Ort an.

Termine für ein kostenloses Erst-Beratungsgespräch können jederzeit vereinbart werden im Kundencenter der Stadtwerke Esslingen, Fleischmannstraße 50, Telefon 0711/3907-200, oder im Energiezentrum Esslingen im Technischen Rathaus, Ritterstraße 17, Telefon 0711/3512-3500.


Regelmäßig sind die Energieberater auch in Aichwald, Altbach, Denkendorf und Ostfildern vor Ort. Die kostenlosen Erstberatungen werden in Zusammenarbeit mit den Gemeinden bzw. den Stadtwerken Ostfildern angeboten.

Die nächsten Termine außerhalb Esslingens:

  • Ostfildern-Nellingen, Zentrum a. d. Halle, Esslinger Straße 26, Zimmer 21:                                  13. Dezember, 10. Januar
  • Ostfildern-Kemnat, Altes Rathaus, Hauptstraße 13: 27. Dezember
  • Aichwald, Rathaus, Seestraße 8: 14. Dezember, 11. Januar
  • Denkendorf: Rathaus, Furtstraße 1: 21. Dezember

Zu den Energieberatungen in Aichwald, Altbach, Denkendorf und Ostfildern kann man sich im Internet unter www.swe.de/energieberatung anmelden. Bei der komfortablen Online-Anmeldung sehen Interessierte auf einen Blick, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten noch Termine frei sind. Telefonische Terminvereinbarungen und Auskünfte sind in den jeweiligen Rathäusern möglich.
Alle Termine und Kontaktmöglichkeiten sowie Informationen zu den weiteren Energiedienstleistungen der SWE: www.swe.de/energieberatung

zurück

Folgen Sie uns!

Facebook YouTube Twitter Blog
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Icon TelefonKundenservice: 0711 / 3907-200

Kennen Sie schon unsere SWE Bäder App?