Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SWE-Werkstudentin berichtet von Erfahrungen in Kenia

(vom 06.12.2018 von Martina Fürstenberger)

Als Werkstudentin unterstützt Rebecca Issler die Technik-Abteilung der SWE. Ganz andere Einblicke erhielt sie vor kurzem bei einem Praktikum in Kenia.

SWE-Werkstudentin unterwegs in Kenia

Rebecca Issler will Lehrerin werden. Sport, Mathematik und Englisch sind die Fächer, die sie später einmal in Real- und Gemeinschaftsschulen unterrichten wird. Der Einsatz in der Technikabteilung der Stadtwerke Esslingen überrascht da erst einmal. Seit April unterstützt Issler die SWE-Mitarbeiter im Bereich technisches Sicherheitsmanagement. „Ich finde es gerade als Lehrerin gut, wenn man auch andere Berufsfelder kennenlernt“, erklärt die sympathische junge Frau. Schon 2016 machte sie deshalb das erste Praktikum bei den SWE, auch als Ferienjobberin half sie schon aus. Aktuell ist sie als Werkstudentin immer montags im Haus. An dem Tag stehen keine Seminare an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg an.

Ganz andere Erfahrungen machte die Lehramts-Studentin im August und September in Kenia: Im Rahmen eines Hochschulpraktikums reiste sie zusammen mit Studienkollegen/-innen für einige Wochen in das afrikanische Land. „Wir haben dort an verschiedenen Schulen Projekte durchgeführt und unterrichtet.“ Zu ihren Aufgaben zählte unter anderem der Sportunterricht. „Da musste man viel improvisieren, da Sportunterricht in Kenia nicht unbedingt vorgesehen ist.“ Kurzerhand wurden zum Beispiel Frisbee-Scheiben aus altem Zeitungspapier selbst hergestellt. Auch Lauf- und Bewegungsspiele kamen bei den Schülern und Schülerinnen gut an.

Tatkräftig mitgeholfen haben die Studierenden aus Deutschland beim Streichen der Wände eines „Day Care Centers“, in dem Kinder im Vorschulalter betreut werden. Doch nicht nur die Wände bekamen einen frischen Anstrich und wurden mit farbenfrohen Handabdrücken verziert: Die Kinder freuten sich auch sehr über die mitgebrachten SWE-T-Shirts, die sie ebenfalls bunt bemalen durften.

Neben dem Einsatz an den Schulen und einem interkulturellen Seminar blieb auch noch Zeit, um das Land zu erkunden. „Wir haben den Mount Kenia bestiegen und eine Safari gemacht.“ Die Erfahrungen, die die 24-Jährige in Kenia gemacht hat, möchte sie nicht mehr missen. Vor allem, da man nach der Rückkehr so selbstverständliche Dinge wie Leitungswasser im Haus noch mehr zu schätzen weiß. „Die Kinder an der Schule sind mittags mit Kanistern losgezogen, um Wasser aus einem Tank zu holen.“

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie immer über die neuesten Blog-Artikel informiert werden?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE Blog-Newsletter!

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:
Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand