Dienstleistungen_SWE

Rund ums Thema Energie

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung

Heizungscontracting für Neubau-Projekte

Erfüllen Sie die Vorgaben von EEWärmeG und EnEV

Bei Neubauten müssen die Vorgaben des EEWärmeG (Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz) und der EnEV (Energieeinsparverordnung) erfüllt werden. Die SWE bieten neben dem klassischen Wärmecontracting auch Varianten an, bei denen ein Teil der Investitionskosten durch Zahlung eines einmaligen Zuschusses sofort beglichen werden können. Bei größeren Neubauten übernehmen wir den Betrieb Ihrer Heizungsanlage von Anfang an. Dazu treten wir bereits in einem frühen Planungsstadium mit Ihren Fachplanern in Kontakt.

Für den Einbau von Heizungen in Neubauten von Gewerbe und Großkunden ab ca. 15-20 Wohneinheiten gibt es folgende Wärmecontracting-Lösungen:

Modell Pelletanlage 

Pelletanlage

Eine reine Pelletanlage hat einen geringen Primärenergiefaktor und ist eine geeignete Variante des Heizungscontractings im Neubau, um Aufwand und Kosten einer Gebäudedämmung zu reduzieren.

Da der Betrieb einer Pelletanlage grundsätzlich eher aufwändig ist, empfehlen wir eine Redundanz in Größe und Auslegung der Wärmeerzeugungsanlage: Eine sogenannte Pellet-Kaskade. Mit Pellets als einzigem Wärmeerzeuger sind Sie auf einen reibungslosen Betrieb angewiesen. Die Stadtwerke Esslingen betreiben seit Jahren Pelletanlagen und verfügen über eine langjährige und umfangreiche Erfahrung im Umgang mit den Anlagen.
Über unsere 24h-Rufbereitschaft sind wir jederzeit für Sie erreichbar und einsatzfähig, um Ihnen eine unterbrechungsfreie Wärmeversorgung zu garantieren.

Modell Erdgaskessel + Blockheizkraftwerk 

Erdgaskessel

Neben unseren BHKWs in Bestandsgebäuden bieten wir auch im Neubau eine Heizungscontracting-Lösung mit Erdgaskessel und BHKW-Betrieb an.

Der Vorteil dieser Lösung ist, dass wir schon in der Planungsphase auf die Anforderungen eines BHKWs, wie Platzbedürfnis, Schallschutz oder Einbringung im Heizraum eingegangen werden kann.
Durch die aktuell gängige Wärmeversorgung von Wohnungen über Fußbodenheizung und der daraus resultierenden geringen Rücklauftemperatur bietet sich der Einbau eines BHKW optimal für Immobilien mit einer Größe ab ca. 30 Wohneinheiten an.

 

Sie suchen nach Lösungen für die Heizungssanierung in Ihrer Immobilie?

Um auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen sprechen Sie uns bitte an! Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch auch andere Wärmeversorgungsarten wie Geothermie, Fernwärme oder weitere Lösungen an.

Ihr Ansprechpartner

Boris Rehn
Tel.: 0711 / 3907- 465
Fax: 0711 / 3907-446
E-Mail: b.rehn@swe.de 

Boris Rehn

Web-Award Gewinner 2016 (Gold) Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG Wir gratulieren herzlich!

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand