Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mobil in der Region Esslingen Teil 3: 3 gute Alternativen

(vom 23.07.2020)

Es muss nicht immer das eigene Fahrzeug sein. Neben dem S-Bahn- und Busnetz gibt es in der Region Esslingen auch noch andere Möglichkeiten, mobil zu sein.

Regio Rad

1. Carsharing

Stadtmobil in Esslingen und Ostfildern

Stadtmobil hat mehrere über das Esslinger Stadtgebiet verteilte Standorte. In Ostfildern stehen Fahrzeuge in den Stadtteilen Ruit, Scharnhauser Park, Parksiedlung und Nellingen. Wer ein Fahrzeug nutzen will, muss sich bei Stadtmobil registrieren und kann dann online, über eine App oder per Telefon reservieren. Abgerechnet wird nach Zeit und Kilometern, abhängig vom gewählten Tarif.

Das Fahrzeug muss am Ende wieder an seinem Stamm-Parkplatz abgestellt werden. Neben Kleinwagen für die Stadt hat Stadtmobil auch Kombis oder Transporter für den Umzug im Angebot, allerdings nicht an jedem Standort.

Car2Go in Esslingen

Die typischen Elektro-Smarts von Car2Go gibt es in der Esslinger Innenstadt. Nach der Registrierung kann per App gebucht werden. Es gibt keine festen Parkplätze, nach der Fahrt kann das Auto im gesamten Geschäftsgebiet abgestellt werden. Bezahlt wird nach Minuten.

Carsharing in Wendlingen

In Wendlingen gibt es einen eigenen Verein, der vier Fahrzeuge zur Miete anbietet, zwei davon elektrisch. Die Autos stehen in der Talstraße, Christophstraße und in der Rathausgarage. Die Mitgliedschaft im Verein „Ökologie und Mobilität Wendlingen e.V.“ ist kostenlos. Die Nutzung wird nach Zeit oder Kilometern abgerechnet, je nach günstigerer Variante.

2. Fahrradverleih

RegioRad Stuttgart (Call a bike) gibt es u.a. in Wernau und Plochingen, Wendlingen ist seit Juni ganz neu dabei. In Esslingen gibt es das System leider nicht, in Stuttgart ist es dagegen recht verbreitet. Ausleihen kann man per App oder mit der PolygoCard. Bezahlt wird nach Zeit, es gibt auch Tagespauschalen. Die Räder müssen nicht an der gleichen Station zurückgebracht werden, so dass Streckentouren möglich sind. Neben normalen Fahrrädern stehen auch Pedelecs bereit.

3. Bürgerbus

Bürgerbusse gibt es in Aichwald, Denkendorf, Wendlingen und Köngen. Außerdem ist in Wernau dienstags und donnerstags das „Busle“ für ältere, mobil eingeschränkte Menschen unterwegs. Nähere Infos zu den Fahrplänen und Kosten bei den jeweiligen Gemeinden.

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE-Newsletter.

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

TOP Lokalversorger Gas 2020 Siegel

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand