Tablet mit Blog Logo

Immer aktuell informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Förderwettbewerb „SWE Vereinshelden“: Start der Bewerbungsphase

(vom 10.05.2021)

Bereits zum dritten Mal rufen die Stadtwerke Esslingen zum Förderwettbewerb „SWE Vereinshelden“ auf. Ab sofort können sich Vereine bewerben und einen der Geldpreise von 100 bis 2.500 Euro gewinnen. Insgesamt werden 12.000 Euro ausgelobt.

Acht Publikumspreise gibt es dieses Jahr wieder zu gewinnen. Neu ist dieses Jahr, dass es zusätzlich zu den Publikumspreisen nicht nur einen Jurypreis, sondern gleich vier geben wird. Diese werden an Vereine vergeben, die sich für das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz engagieren.

„In der Region Esslingen gibt es ganz viele Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren“, so SWE-Geschäftsführer Jörg Zou. „Mit den zusätzlichen Jurypreisen wollen wir auch kleineren Vereinen eine Chance geben und vor allem das Thema Nachhaltigkeit noch stärker fördern.“ Schließlich ist Nachhaltigkeit und Klimaschutz eines der großen Zukunftsthemen und für die SWE als Energieversorger besonders wichtig.

Mitmachen können alle gemeinnützigen Vereine sowie vereinsgebundene Arbeitsgemeinschaften im kulturellen, sportlichen, sozialen oder ökologischen Bereich mit Vereinssitz in der Region Esslingen. Hier zählen Aichwald, Altbach, Wernau, Wendlingen, Köngen, Denkendorf, Ostfildern sowie Esslingen.

Bewerbungsstart ist am 5. Mai. Für die Publikumspreise kann man sich über die Internetseite bewerben: https://vereinshelden.swe.de/

Hier sind auch alle weiteren Informationen und die genauen Wettbewerbsbedingungen nachzulesen.

Ab dem 29. Juni folgt die Abstimmungsphase, bei der jeder online für sein Lieblingsprojekt bzw. seinen Lieblingsverein abstimmen kann. Stimmen können täglich abgegeben werden, so dass es auch möglich ist, mehrere Vereine zu unterstützen. Die Vereine müssen in dieser Phase versuchen, möglichst viele Menschen von ihrer Idee zu überzeugen und zur Abstimmung zu bewegen. Vom 20. Juli bis zum 22. Juli gehen die zehn Bestplatzierten ins Finale. Als Hauptpreis gibt es 2.500 Euro, für die Zweit- bis Achtplatzierten gibt es Preise zwischen 2.000 bis 100 Euro.

Zusätzlich vergibt eine Jury vier Preise in Höhe von jeweils 1.000 Euro an Vereine, die sich mit Klimaschutz und Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Mögliche Themen sind zum Beispiel Klimaschutz und erneuerbare Energien, Erhalt der Artenvielfalt, umweltfreundliche Mobilität oder Müllvermeidung. Alle Infos zum Jurypreis gibt es hier: https://vereinshelden.swe.de/jurypreis/  

„Es ist möglich, sowohl in der Publikumsabstimmung anzutreten als auch sich für den Jurypreis zu bewerben“, erklärt Jörg Zou.

Den Wettbewerb SWE Vereinshelden gibt es seit 2019. Die SWE wollen damit dem ehrenamtlichen Engagement in und um Esslingen Energie geben und den Vereinen die Möglichkeit bieten, ihre Arbeit zu präsentieren. In den vergangenen beiden Jahren wurden unter anderem Sportvereine, Vereine rund um Tierschutz und Tierrettung, Musikvereine und verschiedene Hilfsorganisationen unterstützt. Aber auch ein Gartenbauverein, ein Schulförderverein und eine Jugendbühne waren darunter.

zurück
Blog

SWE-Blog Newsletter

Möchten Sie Tipps zum Energie und Geld sparen erhalten?
Melden Sie sich an und erhalten Sie unseren SWE-Newsletter.

Jetzt anmelden!
Kommentare:
Ihr Kommentar:

Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Fleischmannstr. 50, 73728 Esslingen am Neckar

Kundenservice: 0711 / 3907-200

TOP Lokalversorger Gas 2021 Siegel

Störfallnummer: 0711 / 3907-222

Kennen Sie schon unsere Esslinger Bäder App?

Kontakt Mail Zählerstand